Hallo, Besucher der Thread wurde 224 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Winzige Flechten auf Baumrinde.

  • Hallo ans Forum,

    Hallo KaMaMa,


    Hallo Martin,

    Gestern ein Flechtenfund an Ahornbäumen in einem Industrieviertel, dieses kleine Rindenstück zwischen vielen Flechtenarten ( Proben auch entnommen ) ist mir wegen der roten Pickel aufgefallen, dann als Probe mitgenommen.

    Eigentlich wollte ich nur den roten Pickel ( dann waren es schon mehrere ) anschauen, das Wunderbare kam dann alles unter der Lupe zum Vorschein.

    Könnten die roten Pickel Foto 2a bis 2c ( 2c befeuchtet ) wieder lllosporiopsis-christiansenii sein? Vermutlich sehe ich noch P.tenella + P.sulcata und viele winzige Pickel in gelb/gelbgrün ( Farbtest K- Foto 4) ev. ein Candelariella-Typ?

    Vermutlich siehst du noch viel mehr, aber was meinst du zu meinen Vermutungen?:hmmm: Habe mein Bestes gegeben.


    LG

    Bernd


    Die große Rindenprobe ist immer noch in Arbeit.:angry:


    1a


    1b rote Pickel ca. 0,5 / 1mm


    2a


    2b


    2c befeuchteter Zustand


    3 viele gelbe/gelbgrüne Lager die bräunlichen Lager dazwischen kann ich nicht deuten.


    4 Farbtest auf gelbe Lager mit K- negativ- keine Veränderung


    5

  • Guten Abend Bernd!


    Die rosa Knubbel haben mMn die typische Farbe, Form und Größe von I. christianensii, das erkennst du richtig (Bildergruppen 1+2)! :thumbup:


    Die gelben sorediös aufgelösten Flechten in den Bildern 3+4 sollten irgendwelche Flechten aus der Gattung Candelariella sein. (K-: die gelben Gattungen Caloplaca, Chrysotrix, Xanthoria, Massjukiella fallen raus (so weit ich weiß: K+ rot oder orange), Chaenotheca, Xanthoria, Massjukiella sähe vom Habitus anders aus, fällt raus; Candelariella bleibt, passt auch vom Habitus). Welche davon, kann ich aber nicht sagen.

    Das rosa "Ei" in Bild 5 könnte tatsächlich ein Insektenei sein.

    Auf deiner Aufnahme fallen mir in unmittelbarer Nähe 3 weitere, gleichgroße, transparente Strukturen auf (leere Eier nach Schlupf?), teilweise mit aufgerissener Seite.

    Ist nur eine Idee...


    LG, Martin


    PS: Viele Spaß noch mit dem vollständigen Scan deiner 5x5 cm² großen Probe!

    Da kommen dir mittlerweile bestimmt wie 5x5 m² vor... :D

    Bilder

    • pasted-from-clipboard.png
  • Hallo Martin,

    hat sich meine Vermutung ja bestätigt, bei Bild 5 mit rosa Ei sind mir die transparenten Hüllen erst durch deine Kennzeichnung aufgefallen, deine Idee dazu super!!

    Der Butten in dem Bild oben rechts, Visuelle Suche führt zu verwandte Arten, ist ja interessant habe ich getestet.


    LG

    Bernd

  • Hallo Martin,

    in dem von dir eingestellten Foto mit den roten Pfeilen, oben rechts, komme ich dort mit der Maus hin kann ich zwei runde Button anklicken, mit virtueller Suche + weitere Optionen.

    Ist das bei dir nicht zu sehen? teste es mal.


    LG

    Bernd

  • Hallo Bernd,


    wenn ich mit der Mouse über das Bild fahre?

    Nö, da kommt nix, kein Hinweis...

    Auch nicht, wenn ich das Bild anklicke.


    Welchen Browser verwendest du denn?

    Vielleicht sind es auch irgendwelche Browser-Add-Ins, die das verursachen?


    Martin

  • Hallo Martin,


    habe jetzt festgestellt, das gleiche habe ich auch auf dem Eröffnungsbild vom Forum, auch dort ist bei mir dieser Button oben rechts zu sehen, klicke ich den an kommt alles über Pilze.

    Da hat Microsoft Edge wohl beim letzten Update wieder schnell was eingebaut.

    Stört ja nicht weiter, ich habe mich nur gewundert.

    Bei uns rieselt just der erste Schnee, ich hoffe nur für kurze Zeit.


    LG

    Bernd

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.