Ist der Portobello Pilz noch genießbar?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 1.299 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (13. Februar 2023 um 08:03) ist von huehnchen69.

  • Guten Abend,

    ich hoffe ich bin hier richtig mit der Frage, Google hilft mir in meinem Fall nicht sonderlich weiter. Und zwar, kann man anhand des Bildes sagen, ob diese beiden Portobello Pilze noch genießbar sind? Weißer Flaum sei laut Google unbedenklich, aber das kommt mir recht viel vor, vorallem an den Lamellen. Und die große dunkle Stelle am rechten Exemplar gibt mir auch zu denken. Ich schätze das kommt daher, dass sie teilweise aufeinander lagen. Wegschneiden oder wegschmeißen?

    Hintergrund: Habe Hello Fresh ausprobiert und in der zweiten Woche vergessen zu pausieren, geschweige denn mir selbstständig Gerichte auszuwählen, da ich noch aus der Vorwoche ein oder zwei Gerichte übrig hatte. Dementsprechend war mir nicht bewusst, dass in dieser verschlossenen Tüte 2 in Plastik verpackte überraschend große Pilze vor sich hin (hoffentlich nicht) gammeln.

    Danke und lieben Gruß an alle MykologenInnen

  • Alles klar. Vielen Dank für die Antworten. Dann werd ich mich mal auf die Suche nach Ersatz machen. Hab die noch nie irgendwo im Laden gesehen.

    Liebe Grüße

  • Alles klar. Vielen Dank für die Antworten. Dann werd ich mich mal auf die Suche nach Ersatz machen. Hab die noch nie irgendwo im Laden gesehen.

    Liebe Grüße

    Guten Morgen Krosch

    Edeka oder Rewe könnten da ein ganz guter Anlaufpunkt sein.

    Lg Kathrin

  • Hallo krosch,

    sieht das Rezept vor, dass die Pilzhüte gefüllt werden? Oder werden die kleingeschnitten?

    Jedenfalls sind das ja einfach große Champignons. Selbst wenn sie gefüllt werden, kann man einfach die größten Champignons nehmen, die man findet, und dann einfach 4-6 füllen statt zwei. Kleinschneiden geht natürlich eh problemlos.

    Beste Grüße

    Sabine