Offensichtlich ein Schichtpilz… aber welcher?

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema, welches 714 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. Februar 2023 um 10:14) ist von Uwe58.

  • Hallo Horst,

    das ist wahrscheinlich der Striegelige Schichtpilz.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Liebe Veronika

    Danke und toll, wie du das ohne Einsicht auf die Unterseite bestimmen kannst.

    Beste Grüsse

    Corinne

    ——————————————————————————————————————————————————————————————-

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Liebe Corinne,

    die beiden ersten Bilder zeigen die Unterseite und nur das letzte Bild die Oberseite, allerdings ist die undeutlich, doch die Farbe lässt mich auf den Striegeligen kommen.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Danke euch Veronika und Uwe, ja vergrössert kann man beide Seiten wirklich gut erkennen👍

    Beste Grüsse

    Corinne

    ——————————————————————————————————————————————————————————————-

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Danke für die Einschätzung. Hmmm… den striegeligen kenn ich eigentlich. Dieser war mir aber irgendwie nicht striegelig genug 😊

    Tja… so ist das mit den Pilzen.

    Danke euch

    LG Horst

  • zur Info. Die ersten beiden Bilder sind von der Oberseite. Das dritte Bild ist von der Unterseite. Leider gibt mein IPhone8 nicht mehr her…😁

    LG Horst

    Hallo Horst,

    das stimmt nicht, schau noch mal genau hin. Bei den ersten Bildern müsste man ja eine Zonierung und die Behaarung (Striegeln) sehen. Man sieht aber nur eine glatte Fläche, also die Schicht.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.