Tommi sagt Tschüssi...

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema, welches 22.383 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. August 2014 um 16:27) ist von lactarius.

  • Nach dem es mir wieder besser geht, haben wir uns entschlossen doch unseren geplanten 5wöchigen Urlaub in Skandinavien zu verbringen.
    Sind nun bereits fleissig am packen und werden morgen gegen 23:00Uhr mit der Fähre das deutsche Festland verlassen.

    Am Freitag morgen sind wir dann in Trelleborg, von wo wir uns dann auf den Weg in den hohen Norden machen. LAPPLAND wird das Ziel sein.

    Z.Z. fängt die beste Sammelzeit für Pilze und Beeren an. Werden dann berichten, wie es da oben aussieht....:wink:

    Mitte August sind wir dann daheim.

    Wenn es das I-Net zulässt, werde ich ab und zu mal einige Bilder hier reinstellen.

    Euch allen auch einen schönen Sommer, bis denne....


    Gruß aus Berlin

    Tommi nebst Anhang

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Hallo Tommi,

    schön, mal wieder etwas von Dir zu hören. Geniesst die Wochen in Skandinavien. Wäre schön ein paar Bilder aus dem Norden zu sehen. Müssen nicht unbedingt Pilze sein.
    Schön, das ihr diese Reise unternehmen könnt.

    Gruss von der Wuhle. Heinz

  • Hallo Tommi und Anhang,

    ich freue mich für Euch, dass es Dir wieder besser geht und die Reise doch wahrmachen könnt :agree::agree::agree:

    Laut Berichten aus dem Internet, v.a. Facebook-Seiten gibt es in Lappland und Nordskandinavien haufenweise Pilze. Steinpilze und Reherl bis zum "Abwinken" :wink:

    Einen schönen erholsamen Urlaub wünsche ich Euch :shy:

  • Hallo Freunde,

    nach dem wir nun schon ein paar Tage hier oben im Norden sind und endlich mal etwas I-Net haben, gleich ein paar schöne Fotos....

    am 1. Tag,

    gestern...

    heute auf dem Fjäll...

    zum Abendessen gab es dann einige Birkenpilze, die wir in unmittelbarer Umgebund unseres Ü-Platzes gefunden haben....
    dazu frische Pellkartoffeln und Roastbeef vom Bison....wat wa dat lekka..:wink:

    wann immer die Möglichkeit, werde ich berichten....

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Hallo Tommi,

    die "Renntiere" sehen doch etwas mager aus. Ich wünsch euch schöne Pilz- und Beerenfunde. Wie sieht es aus mit Forellen in den Fliessgewässsern.

    Gruss aus Berlin. Heinz

  • Hallo Tommi,

    Schöne Birkenpilze und Goldröhrlinge (?) hast Du gefunden.

    Auf dem Bild mit den Rentieren sieht man im Hintergrund nur Birken. Gibt es dort nur Birkenwäldchen????

    Ansonsten freue ich mich für Dich, dass Dir der Urlaub ganz gut bekommt. :agree:

    Ich freue mich schon auf weitere Bilder und wünsche Euch noch viele Schwammerlfunde.

    Noch eine schöne Zeit wünsche ich Euch :)

  • auch heute wieder I-Net, so dass ich einige Infos senden kann....

    gabi, nein es waren keine Ren's bei uns auf dem Teller
    @heinz, jup, die ren's waren sehr mager, wie immer, und Forellen noch nix...aba.....
    @jutta, Wald über Wald in allen Variationen.... bis jetzt bereits Birkenpilze, Rotkappen, Butterpilze, Körnchenröhrlinge und Tschaga gefunden.....

    melden uns wieder....:wink:

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Mensch Tommi, auch ich und meine Heide wünschen eine gute Zeit in der wunderbaren
    Landschaft. Möge das Wetter Euch immer neue Unternehmungen bescheren. Hier ist ein
    Hitzerekord angesagt, da erwarte ich immer noch Null Pilze.
    Alle Gute Fred und Heide

  • so, nun endlich mal wieder I-Net, so dass ich euch ein Lebenszeichen senden kann.

    Leider regnet es erst seit 2 Tagen, so dass erst jetzt die s.g. "PILZSCHWEMME" beginnen kann.

    Einige uralte überständige Birkenrotkappen konnte ich entdecken, einen herrlichen jungen Birkenpilz ebenfalls, Blaubeeren vertragen wohl die Trockenheit etwas besser und einige Saiblinge haben auch meine Angelrute gefunden und waren sehr lekker.

    Viele sehr schöne Stellplätze, an welchen wir auch mal einige Tage gestanden haben, haben wir ebenfalls gefunden und heute festgestellt, dass der halbe Urlaub schon weg ist....

    Einige schöne Bilder habe ich aber noch für euch.....

    und das sind einige Elchkäckel:wink:

    bis demnächst.....

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Hallo Tommi!
    Ich wünsche Euch noch eine wunderbare zweite Hälfte und danke, dass Du uns hier "auf dem Laufenden" hältst. Ich war einmal im Sommer in Norwegen und kann dieFaszination für die Skandinavischen Länder absolut nachvollziehen. Genießt die Zeit!

    Schöne Grüße aus Hessen,
    Tuppie

    Schöne Grüße aus dem Hessenland,
    Tuppie
    [hr]

    Suche Steinpilz - finde Bitterschwamm...

    Einmal editiert, zuletzt von Tuppie (29. Juli 2014 um 18:17)

  • Hallo Tommi,

    schönen Resturlaub. Irgendwie seid ihr zu beneiden. Die richtige Jahreszeit-Pilze vermutlich satt-Multbeeren sind wahrscheinlich auch schon soweit-
    und Forellen noch nix...aba.....
    der Bach auf Bild 4 ist doch sicher voll mit Rotgetupften, vermutlich auch Äschen und Saiblinge.
    War in meinem Leben so um die 20 mal da oben. Pilztechnisch war Mitte Juli bis Anfang September meistens die beste Zeit.

    Alles Gute

    Sigi

  • Hi Tommi,

    neidvoll schaue ich mir die Bilder an. Momentan mit Pilze nix los im Moos. Und wenn, dann alle matschig. 13 Sommersteinpilze habe ich gezählt, mehr ging nicht, die Augen wurden feucht, alles matsch. Na ja, hatte genügend Taschentücher und meine Blutdrucksenker mit. Traurige Zeit.

    Holla: Saiblinge, lecker lecker.

    LG. Heinz

  • [hr]
    so langsam geht der Urlaub dem Ende entgegen, wir kommen immer weiter in den Süden, Beeren in Massen, egal ob Heidel-, Him-, Preisel- oder wilde Johannisbeeren.....

    auch mit Pilzen wird es immer besser, liegt auch daran, dass es einige sehr schwere Gewitter mit viel Wasser von oben gegeben hat

    einige sehr schöne Birkenrotkappen, Täublinge, Scheidenstreiflinge, Ziegenlippen, einen herrlichen Steinpilzopa und in Massen, was wir alle nicht wollen...den Gallenröhrling

    auch mein "Lager" an Chaga konnte ich bestens füllen...einige Kilo konnte ich von den schwedischen Birken ernten

    der hat mit seinen Geschwistern so 10m vor unserem Womo gebadet

    nun für heute erst mal genug....
    ich hoffe, dass es euch mit Pilzen auch soooooo gut geht wie mir....:wink:

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

    Einmal editiert, zuletzt von Na Icke (7. August 2014 um 17:50)

  • Hallo,

    Schöne Bilder zeigst Du uns ;) Die Rotkappen sind ja einmalig :agree::agree: Den Chaga habe ich immer noch nicht gefunden :(

    Übrigens bei uns sind die Gallenröhrlinge auch auf dem Vormarsch, wenn jeder Galli ein Steinpilz wäre, hätten wir heuer eine Steinpilzschwemme :D

    Wünsche Allen noch schöne verbleibende Urlaubstage :wink:

  • Hallo Jutta,

    auch heute gab es wieder was zu finden, herrliche Pfifferlinge, einige Semmelstoppelpilze, schöne Täublinge der verschiedensten Arten, einen jungen Birkenpilz und einen Sandröhrling

    Die Gewitter scheinen hier sehr doll gewütet zu haben, eine sehr große Menge an Bäumen wurden einfach zerbrochen, rausgerissen und umgeworfen...

    Den Pilzen scheint es aber zu gefallen...

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • So Freunde,

    gestern morgen um 1:30 Uhr waren wir aus unserem 5 wöchigen "Kurzurlaub" in Schweden wieder heil in Berlin angekommen.

    Nach Womo entladen, das gesamte Geraffel wieder weg zu packen, sich ein wenig an das zivilisierte Leben gewöhnen, nun ein paar Bilder von den Pilzfunden in Schweden.

    Viel bekanntes und unbekanntes an Pilzen ist vor meine Linse gelaufen.

    Aber sehr selbst....(diesmal habe ich alle Bilder verkleinert), wer höhere Auflösung haben möchte, einfach eine Nachricht..:wink:

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Hallo Tommi,

    Schön, dass Du und Deine Frau wieder heile zu Hause angekommen seid :)

    Die Bildimpressionen von den Schwammerln sind toll :agree:

    Einige Pilze habe ich erkannt, manche nicht; doch das stört mich nicht :D sie (die Bilder) waren einfach schön:wink: