Zweifarbiger Knorpelporling (Gloeoporus dichrous).

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 156 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (14. November 2023 um 20:42) ist von CH-Andy.

  • Hallo liebe Baumpilzfreunde, eigentlich wollten wir heute nur Edel-Reizker suchen. Wir hatten auch an zwei Stellen Glück.

    Auf dem Rückweg sah ich an einem liegenden Birkenstamm vermeintliche weiße Saftporlinge.

    Ich hoffte aber etwas anderes gefunden zu haben. Also ab ins Gestrüpp und nachgesehen. Und tatsächlich es war der seltene Zweifarbige Knorpelporling (Gloeoporus dichrous).

    Ich glaube es war mein 4. oder 5. Fund. Einmal fand ich ihn an Eiche, sonst an Birke.

    Das letzte Bild zeigt ihn in einem jungen Stadium auf der Unterseite des liegenden Stammes. Es bilden sich gerade Hütchen.

    Viel Spaß beim Anschauen und l.G. Emil

  • Hallo Emil

    Von oben so unscheinbar und von unten ein Blickfang sondergleichen. Muss ich auch wieder mal finden. BG Andy