Semmelstoppelpilz

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 353 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. Juni 2024 um 15:31) ist von Rooki.

  • Sehr schönes Exemplar. :good:

    Alle meine Aussagen in diesem Forum sind nur als Bestimmungshilfen und keinesfalls als Verzehrfreigabe zu verstehen.

  • Hallo,


    Wirklich schön, so farbenprächtig.

    Übrigens ist das zwar ein Stoppelpilz, jedoch kein gewöhnlicher Semmel-Stoppelpilz. Dafür ist der Hut zu rot und die Stachel laufen nicht am Stiel herab.

    Es handelt sich um einen der Rotbraunen Stoppelpilze aber welcher genau ist nur mikroskopisch rauszufinden.


    VG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hallo und Prima. Die habe ich hier noch nie gefunden. Gruß Henry

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine Fotos sind alle gemeinfrei und dürfen für persönliche Zwecke verwendet werden. Es gelten die üblichen Zitierregeln. Bei Weiterreichung bzw. Verwendung für kommerzielle und nichtkommerzielle Publikationen bedarf es einer persönlichen Abstimmung.