Hallo, Besucher der Thread wurde 7,5k mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

Info! Pilzwanderung Passau Sonntag 09.11. 14 - 10:00 Uhr!

  • Pilzwanderung So 09. Nov. 2014 in Passau - Ingling mit Schupo+Wolfgang

    [size=4]Regionale Ankündigung einer Spätherbst-Pilzwanderung am Sonntag 09.11.2014 (10.00 - 12:00 Uhr Vormittag)! Start Parkplatz Ingling - Passau![/size]
    Wir suchen gemütlich vom Parkplatz Ingling aus Pilze, erläutern die verschiedenen Arten direkt im Wald oder anschließend wieder am Parkplatz um ca. 12.00 Uhr. Anschließend suchen wir uns noch ein gemütliches Lokal, wo wir gerne für Fragen aller Art zur Verfügung stehen.
    [size=4]Übrigens![/size]
    Jeder kann Pilze mitnehmen und diese vor 10.00 Uhr oder nach 12.00 Uhr bestimmen lassen!


    Wir werden sicherlich auch viele kulinarische Leckerbissen finden!
    Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!


    [size=4]* Kein Eintritt!
    * Jeder kann mitmachen!
    * Keine Altersbegrenzung!
    * Keine Anmeldung erforderlich!
    [/size]
    [size=4]


    [/size]
    [size=4] weitersagen und mitmachen...
    [/size]

    Treffpunkt:
    [url=https://maps.google.de/maps?q=Innstraße+125,+94036+Passau+‎&ie=UTF-8&ei=0HleUq_YBJHNsgarjoHYAw&ved=0CAgQ_AUoAg]Link hierzu:[/url]
    Direkte Koordinaten hier: +48° 32' 54.48", +13° 26' 10.47"
    ...einfach kopieren und in Google eintragen und Suche betätigen!


    Weiter Fragen können per E-Mail info@123pilze.de - beantwortet werden.
    ... oder Anrufen unter +49 0160 11 00952


    Leitung: Pilzsachverständiger der DGfM Wolfgang Bachmeier
    und Assistenz Herbert Grundmüller (Schupo)
    -----
    Bildberichte werden nach der Exkursion folgen...

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Und hier nun eine kleine Zusammenfassung der heutigen Herbstwanderung


    Schön wars, nette Menschen, viele Arten und auch das Wetter hat soweit mitgespielt.


    Im folgenden ein paar Impressionen, ganz am Ende findet ihr dann eine Auflistung der gefundenen Arten.


















    Fundliste:


    [ol][li]Spechttintling[/li][li]Jungfernschirmling[/li][li]Strubbelkopfröhrling[/li][li]Dickblättriger Schwärztäubling[/li][li]Flaschenstäubling[/li][li]Graublättriger Helmling[/li][li]Rillstieliger Weichritterling[/li][li]Glimmertintling[/li][li]Gesäter Tintling[/li][li]Faltentintling[/li][li]Ockertäubling[/li][li]Buchenspeitäubling[/li][li]Nebelkappe[/li][li]Rötling[/li][li]Grünspanträuschling[/li][li]Blauer Träuschling[/li][li]Seidiger Risspilz[/li][li]Nordischer Milchling[/li][li]Rotbrauner Milchling[/li][li]Fuchsiger Röteltrichterling[/li][li]Weißer Büschelrasling[/li][li]Schwarzschneidiger Dachpilz[/li][li]Grubenlorchel[/li][li]Violetter Lacktrichterling[/li][li]Zweifarbiger Lacktrichterling[/li][li]Elfenbeinschneckling[/li][li]Safranschirmling[/li][li]Rettichhelmling[/li][li]Würziger Tellerling[/li][li]Flacher Lackporling[/li][li]Gebuckelter Lackporling[/li][li]Violetter Lederporling[/li][li]Schmetterlingstramete[/li][li]Herbstrotfußröhrling[/li][li]Geflecktblättriger Flämmling[/li][li]Grünblättriger Schwefelkopf[/li][li]Rauchblättriger Schwefelkopf[/li][li]Ziegelroter Schwefelkopf[/li][li]Weißstieliges Stockschwämmchen[/li][li] Stockschwämmchen[/li][li]Spitzgebuckelter Risspilz[/li][li]Schokoladenbrauner Faserling[/li][li]Gelbstieliger Muschelseitling[/li][li]Lilastieliger Rötelritterling
    [/li][/ol]
    Liebe Grüße
    Frank

  • Hallo Frank,


    sehr interessant, vor allem eure Fundliste. Der Nov. gibt noch schöne Arten preis. ich war heute auch unterwegs und habe ebensolche Arten gefunden.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Frank!
    Super tolle Fundliste! :claps:


    Es war ein wunderbarer Pilzwandertag im November mit vielen Pilzarten!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Heinz,
    ich hatte heute zwar meinen Fotoapparat vergessen, aber hier eine besondere Art, die nicht mal Frank gesehen hat, der Lilastielige Rötelritterling!
    Der ist bei uns sehr selten!
    Hier 2 Bilder vom Handy:

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hi Wolfgang,


    passt ja wie die Faust aufs Auge. Hab nämlich die letzten Tage mehrere Pilze gefunden, die mir dieses Jahr das erste mal bei mir an der Wuhle aufgefallen sind. Sie wachsen zur Zeit sehr massiv in grösseren Gruppen. Hab ich vorher so nicht gesehen, vielleicht aber auch nur nicht wahrgenommen.


    Arbeitstitel: Rötelritterling spec.


    Hier ein Bild:



    Liebe Grüsse aus Berlin. Heinz

  • Ja toll, die sind eigentlich selten!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang, hallo Heinz,


    der Lilastiel ist ein sehr schöner und geschmacklich guter Pilz. Ich kenne ihn, als ich einige Zeit in Thüringen gelebt habe. Dort sagt man zu diesem Pilz HERBSTMAISCHWAMM.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.