Gallenröhrling oder Sommersteinpilz

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.718 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (20. Juni 2016 um 12:07) ist von fafra.


  • Dieser kleine Geselle lief mir heute quasi vor die Füße, oder ich ihm?
    Ich habe ihn zunächst für einen Sommersteinpilz gehalten, nach einigem genaueren Betrachten glaube ich aber eher an einen Gallenröhrling. Allerdings rieche ich nicht saueres - vielleicht da ich etwas verschnupft bin?
    Und die Geschmacksprobe will ich mir eigentlich ersparen. Den Stil musste ich kürzen, da er von Schnecken zerfressen war.



    Und von oben:

  • Hallo,

    das ist ein Gallenröhrling, die Rosaverfärbung an der Druckstelle deutet darauf hin.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten