Hallo, Besucher der Thread wurde 2,7k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Son bischen Regen an der Wuhle hat schon was,...

  • Hallo zusammen, momentane Stimmung bei mir an der Wuhle.




    Die Bäume im Hintergrund (Gelbgrün) sind Maulbeerbäume. Jedes Jahr bringen sie schöne Früchte hervor, lecker.


    Momentan wachsen u.a. Tintlinge spec. in voller Pracht. Immer wieder eine Augenweide.






    Die nächsten zei Bilder:
    Links unten dat sind schon Samtfussrüblinge (an Esche). Vor Ort geknipst, leider kein Stick in der Kamera. Soll vorkommen, am nächstem Tag die mitgenommen Funde zu Hause aufgenommen.




    Und nu mal ganz im Ernst, komm nach der Arbeit nach Hause, wollt mir meine Pilzsuchschuhe anziehen, und dann so wat. Is dat Schuhpilz? Oder eine Variation vom Fusspilz???



    Wat ja richtig schön ist, das es hier bei mir wieder Pilze gibt, und das ich mich wieder richtig wohl fühle mit der Aussicht etwas Pilziges in der Natur zu finden. Rucksack ist schon für Morgen gepackt. Ich freue mich darauf. Rausfahren, rein in den Wald, alle Sorgen vergessen mit Musik im Kopf (so wie ich draussen bin hab ich Musik im Kopf, Wind, Blätter, Vögel, Insekten usw.) und mit einem Lächeln durch die Natur wandeln. Gibt es was Schöneres??? Liebe Grüsse aus Berlin. Heinz

  • Lieber Heinz,
    wieder einer deiner schönen Beiträge, die ganz individuell sind. Toll, dass du dich auch so an der Natur erfreuen kannst, mit allen Sinnen, wie eben u.a. das "Musikhören".
    Da wird mir auch wieder bewusst, wie wichtig und bedeutsam die Natur ist, denn:
    Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.
    Viel Freude bei deinem Ausflug.
    Viele Grüsse.
    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

  • Hallo Heinz,


    beneidenswert dein Funde! Regen habe ich bei uns auch, aber der hat keine Folgen. Und ich denke, es ist bei uns mittlerweile auch zu kalt. Das wars mit Sicherheit in diesem Jahr, aber vielleicht bringt der Nov. noch etwas an Pilzen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Joe,


    wenn Du die auf den ersten beiden Bildern zu sehenden Bäume meinst, das sind Maulbeerbäume. Und die Früchte - Maulbeeren - sind richtig lecker. Die meisten Menschen hier in meiner Gegend erkennen sie nicht als Solche. Kann mir nur recht sein. Gibt aber auch ein paar Feinschmecker. Wir verstehen uns . LG Heinz

  • Hallo Heinz,


    hübsche Herbstimpressionen und über das letzte Bild habe ich herzhaft gelacht ;)


    Super Idee!! Wenn die Latschen meiner pubertären Stinktiere mal wieder den Flur verpesten, muss ich das unbedingt mal nachmachen **grins**


    LG


    PilzHex`

    _________________________________________


    Lieber in die Pilze als ins Fitness-Studio!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.