Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Karwendelgebirge - Die Bergtouren

  • .Hallo,


    da sich hier sicher nicht jeder für Natur ohne Pilze interessiert, habe ich diesmal die Bilder von den Touren und die von Pilzen (und Pflanzen) in unterschiedliche Beiträge verpackt.


    Hier jetzt ein paar Impression von der Aufwärmtour - Mittenwald zur "Westlichen Karwendelspitze. Ursprünglich war im Anschluß der "Abstieg" über den Mittenwalder Klettersteig geplant, leider war dieser dann Aufgrund eines tödlichen Unfalls (Steinschlag) gesperrt. Der Abstieg erfolgte daher dann über das Dammkar.


    Bild 1:


    Bild 2:


    Bild 3:


    Bild 4:


    Bild 5:


    Bild 6:


    Bild 7:


    Bild 8:


    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo, Thomas!


    Tolle Wege durch tolles Gestein. :agree:
    Daß immer wieder Unfälle in den Bergen passieren, ist traurig. Es häuft sich natürlich, je mehr Leute mit wenig Erfahrungen auf Wegen unterwegs sind, die nicht nur die richtige Ausrüstung sondern auch einige Bergerfahrung benötigen. Aber auch bei erfahrenen Bergsteigern kommt es zu Tragödien. Gegen einen Steinschlag ist niemand immun. man braucht einen Berghelm nicht überall zu tragen, aber es ist in steinschlagexponiertem Gelände gut, einen dabei zu haben.
    Und der darf dann auch gerne mit aufs Gipfelbild. :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo,


    habe ganz übersehen, dass hier noch Beiträge kamen. Danke Euch allen für Euer Feedback.


    Zitat

    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Bei bild 2 würd ich genau da stehenbleiben, bild 3 schaut fast unwirklich aus, ...[/font]


    Wie Kowalski schon sagte, sieht dramatischer aus alles ist (Perspektive ist alles) - schließlich habe ich zum aufschneiden natürlich die spektakulärsten Bilder ausgesucht.


    Bzgl. Helm, sobald ich in Steinschlaggelände komme (und einen Helm) habe, setzte ich denn dann auf. Auf das Gipfelbild gehört er dann natürlich auch :D, alleine schon wegen der Bergdohlen - wie richtig angemerkt - und natürlich falls mir der Himmel auf den Kopf fallen sollte


    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo,


    hier nun die Aufnahmen von der etwas anspruchsvolleren, zweiten Tour. Dabei ging es von Mittenwald aus auf den, recht bröckeligen Wörner.


    Routenbeschreibung unter: [font="Helvetica, Arial, sans-serif"][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]https://[/font][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]www.outdooractive.com/de/[/font][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]bergtour/zugspitz-region/[/font][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]woerner--bergtour-fuer-uner[/font]schrockene/6667896/[/font]



    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 1 - Routenverlauf (schwarze Punkte ab dem [/font][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Wörnersattel - bis dahin sehr leichte Tour)[/font][font="Helvetica, Arial, sans-serif"]:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 2 - Wörnersattel:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 3 - Der Einstieg (halb rechts):[/font]

    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 4 - Das erste Schild (im sonst gut ausgeschilderten Karwendel, dass auf die Tour hinweißt (am Einstieg):[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 5 - Die ersten Meter - wie die gesamte Route sehr gut markiert:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 6 - Leider überlichtet, leichte Kletterei zum Anfang der Tour:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 7 - Zwischen durch Gehgelände:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 8 - Auch im Gehgelände immer gut markiert:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 9 - Kletterpassagen, mit freier Sicht nach unten:D:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 10 - der erste Blick auf das Gipfelkreuz:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 11 - Jetzt erkennt man es auch:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 12 - Ok, ein bisschen Posen wird ja wohl noch sein dürfen[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 13/14 - Kletterstelle im Abstieg (oben kommt noch einer nach):[/font]



    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Bild 15 - Rückweg = Hinweg:[/font]


    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Viele Grüße[/font]
    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]Thomas[/font]
    [font="Helvetica, Arial, sans-serif"]PS: Die nächsten Pilze (und Pflanzen) aus den Bergen kommen im Laufe des WE auch noch - ist ja ein Pilzforum:P[/font]

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    Einmal editiert, zuletzt von ThomasL ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von ThomasL ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.