Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Psathyrella candolleana ?

  • Hallo Pilzfreunde,


    nach dem gestrigen Regen habe ich im Garten diese Pilze gefunden.

    Mit dem Velumresten tippe ich auf Psathyrella candolleana (Behangener Faserling)

    Sie wachsen büschelig, riechen angenehm und der Geschmack ist mild.

    Vor Jahren stand hier mal ein Nußbaum.

    Könnte meine Vermutung richtig sein?












    LG, Hermann

  • Hallo Hermann,


    ist für mich auch eine richtige Bestimmung. Sehr schön fotografiert.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika,


    ich danke Dir für die Bestätigung, wieder ein Pilz mehr, den ich in Zukunft sicher bestimmen kann.

    Nach dem Regen der letzten Tage wachsen viele Pilze bei uns im Garten, vor allem viele unterschiedliche Tintlinge.


    Ich hoffe, dass nun bei euch im Norden auch noch die Pilze sprießen werden.....


    Viele Grüße

    Hermann

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.