Hallo, Besucher der Thread wurde 715 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Lachnella alboviolascens

  • Hallo Pilzfreunde,

    diese ganz, ganz kleinen Schüsselchen wachsen an einem abgestorbenen Aststummel von Salix matsudana ´Tortuosa´.

    Lachnella alboviolascens ist feuchtigkeitsliebend, und bei uns ist es zur Zeit sehr feucht.

    Ist mein Namen-Vorschlag völliger Quatsch ?

    VG Christine


    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7


    8

  • Hallo Christine,


    deinen Fund kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen, aber dieser Link kommt deiner Bestimmung sehr nahe.

    ASCO-SONNEBERG - Cyphelloide

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo, Christine!


    Ich glaube, man muss da inziwschen auch ein "s.l." hinten dran setzen, aber makroskopisch sollte das schon eine Art aus dieser Gruppe sein.

    Mit dem lblaugrauen Scheibchen und den hochwuscheligen, weißen Haaren passt das jedenfalls sehr gut, nur daß man da halt inzwischen wohl zwei oder drei Arten draus gemacht hat, wo ich aber auch keine Ahnung habe, wie die zu unterscheiden sind (obwohl es ja Basidiomyceten sind und keine Ascomyceten).



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Joe,

    nett, daß Du das sagst. Aber ich finde sie gar nicht fein !

    Sie sind unscharf. Ich möchte solche Fotos machen können,

    daß bei diesen Pilzchen z.B. alle Härchen am Rand scharf zu sehen sind.

    Das wäre fein !

    Aber, daß ich sie überhaupt gesehen habe, ist auch schon ganz gut.

    LG Christine

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.