Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Orange kegelförmige Kappe, weißliche Lamellen und weißes Fleisch

  • Hallo Patcho,


    das scheint mir recht eindeutig ein Kahler Krempling zu sein, erkennbar u.a. an den braunen Fraßstellen. Der Pilz galt früher als essbar, bis man dann herausfand, dass er bei mehrmaligem Genuss Giftstoffe im Körper anreichert. Den Pilz gibt es derzeit massenweise.


    Viele Grüße


    baks

  • Patcho

    Hat den Titel des Themas von „Pilzbestimmung“ zu „Orange kegelförmige Kappe, weißliche Lamellen und weißes Fleisch“ geändert.
  • Hallo zusammen,


    der Pilz wurde ja schon richtig bestimmt. :thumbup:

    Zur Giftigkeit ein paar Erläuterungen. Es muss sich da kein Giftstoff anreichern. Der Pilz kann auch nach einmaligem Verzehr tödliche Vergiftungen auslösen, wie bereits u.a. in einem Fall in Bayern geschehen. Für gewöhnlich führt der unbekannte Inaltsstoff zu einer Art Allergie. Der Körper lernt bei jedem Kontakt sich nach und nach mehr dagegen zu wehren und zerstört bei der Eliminierung des Giftes die roten Blutkörperchen mit (Hämolyse). Das mag am Anfang (oder lange Zeit) in so geringen Ausmaß geschehen, dass man nichts davon mitbekommt. Irgendwann kommt es aber zu einer übertriebenen Reaktion (=Allergie) und es erfolgt eine so massive Hämolyse, dass Nierenschäden und weitere Komplikationen auftreten können. Roh ist der Pilz ohnehin mit diversen Magen-Darm Giftstoffen ausgestattet.

    Deswegen gilt Finger weg von den Kremplingen, auch wenn alte "Hasen", Koch- oder Pilzbücher ihn sogar noch als essbar betiteln.


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.