Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Freude über Fund eines sehr seltenen Pilzes

  • Liebe Pilzfreunde,


    habe heute bei einem Spaziergang im Wald mit Freunden einen tollen, sehr seltenen Pilz gefunden! Den wollte ich Euch unbedingt zeigen. Ich hoffe, ich liege richtig mit der Bestimmung. Meiner Ansicht nach müsste es sich um den Klebrigen Schleierseitling (Tectella patellaris) handeln.


    Viele Grüße


    baks


    Bild1


  • Hi Baks!


    Gratulation zum Fund! :thumbup:


    Alle Merkmale schön sichtbar!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo, Baks!


    Hast du zufällig irgendwo an dem Ast / Stämmchen auch Fruchtkörper vom Krausen Adernzähling (Plicatura crispa) gefunden?
    Die beiden sind erstaunlich oft vergesellschaftet - wobei die Tectella freilich deutlich seltener ist, aber wenn man sie findet, dann ist eben auch meistens Plicatura in der Nähe.

    Eventuell besteht da eine Beziehung zwischen den beiden. Zumal ja auch unerkannt ein Mycel von Plicatura im Holz sein kann, ohne daß Fruchtkörper gebildet wurden.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo, Baks!


    Das kam so durch den Austausch, und einige andere PIlzkundler hatten mich mal darauf aufmerksam gemacht, worauf ich selbst halt mal drauf geachtet habe. Ist also wieder mal einer der Vorzüge, wenn man sich auch über Foren wie hier austauschen kann - man bekommt immer interessante Dinge mit, und der eigene Blick verändert sich.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.