Hallo, Besucher der Thread wurde 723 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Funde im August - Teil 6, Grünspanbecherling, Ledertäubling, Strubbelkopf

  • Hallo und willkommen zum nächsten Teil!


    15. für mich ein Knaller! Hab ich zwar schon des öfteren gefunden, aber die sind echt eine Pracht! leider war das Handy im dunklen Wald nicht so toll - aber dennoch

    Der Grünspanbecherling - CHLOROCIBORIA spec.


    16. Früher hätte ich zu diesem Kandidaten einfach rotstieliger Ledertäubling gesagt. mittlerweile bin ich da vorsichtiger, was meint Ihr? Milder geschmack und geruchlos. Kann man wahrscheinlich nicht näher eingrenzen...


    17. seit langem wieder einmal der Strubbelkopfröhrling - STROBILOMYCES STROBILACEUS, ich find den super!


    Danke für Eure Einschätzung!


    lg


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Alex,

    beim Täubling kann ich zumindest nichts erkennen was dagegen sprechen würde. Hat natürlich seine beste Zeit hinter sich, aber Russula olivacea agg. wäre auch mein Ersteindruck und Arbeitsname.


    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Wow der Grünspanbecherling möchte ich auch mal live sehe, wunderschöne Farbe. Das gäbe Wahnsinn Bilder für den nächsten Kalender. 😉

    LG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.