Helle Lamellenpilze

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.807 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (10. Oktober 2020 um 06:46) ist von Marcus.

  • Hallo,

    diese Pilze, Hutdurchmesser ca. 8 cm, sah ich am 02.10.2020 in der Mitte Sachsen-Anhalts unter Pappeln und Birken. Den Geruch würde ich als unauffällig beschreiben. Hell und mit Lamellen - eine Beschreibung, die auf viele Pilze zutrifft, ich komme mit der Bestimmung mal wieder nicht weiter.

    VG Marcus

  • Moin Marcus,

    die sehen aus wie alte Gelbe Knollis, Amanita citrina, bei denen aufgrund des Alters oder auch des Wetters der meist typische Geruch nach Kartoffelkeimen ( Kartoffelkeller) auch mal fehlen darf.

    VG Jan

  • hi!


    auch hier bin ich Jans Meinung. Etwas helle(wahrscheinlich Trockenheit bedingt) gelbe Knollis. Die brauen Flocken passen auch gut, auch wenn meine noch nie so braun waren.


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!