Espenrotkappe

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.506 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (21. Oktober 2020 um 20:38) ist von Rigo.

  • Hi,

    gestern bei einer schönen Biketour fand ich einen seltsam roten Röhrling mit hellen Röhren. Schon von Außen fiel mir ein blauer Schimmer am Stielgrund auf. Natürlich kein Messer dabei, brach ich ihn auf und der blaue Schimmer kam auch da zur Geltung. Habe ja einige Rotkappen in meinem Archiv, aber leider alle als s.l. oder spec. und alle in schlanker Rotkappenart, Phallus! Hier denke ich aber einen Pilz gefunden zu haben, den ich getrost als Espenrotkappe bezeichnen kann. Rötliche Flocken am Stiel kann ich ausmachen wie auch überstehender Hut sind da, doch dies haben auch andere Rotkappen. Fundort im Aufwuchsgebüsch einer alten stillgelegten Bahntrasse in einer Flussaue.

    Bin ich mal gespannt!

    LG Rigo

  • Hallo Rigo, ich sehe hier auch einen Raufuss (Leccinum spec.)

    Wenn jetzt noch einige Espen am Fundort in der Nähe waren, könnte man diesen Fund bestimmt als solchen verabschieden.

    Ich kenne das, wenn ich mit dem Bike unterwegs bin fehlt mir auch immer etwas... 😇

    LG Andy

  • Hi, Andy!

    Ja, Zitterpappel (Espe) und das übliche Pioniergehölz gibt es da natürlich! Für die Zukunft ist im Rucksack ein Messer verstaut. :)

    LG Rigo

    • Offizieller Beitrag

    Mojn!

    Wenn die Hutfarbe auf dem zweiten Bild stimmt, dann ist das in der Tat Leccinum leucopodium (Espenrotkappe / Weißstielige Rotkappe). Das muss so sein, daß die Stielschuppen anfangs weißlich sind und erst später langsam fuchsrötlich werden. Wenn die von anfang an rötlich / rotbraun wären, dann wäre es ja eine andere Art. Baumpartner: egal.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo,

    danke fürs Feedback, die Hutfarbe ist ziemlich nah an der Realität. War auch der Grund, weshalb ich die Hatz unterbrach! :)

    LG Rigo