Hallo, Besucher der Thread wurde 978 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Oktoberfunde – Teil 32: die Violette Fraktion - Violetter Rettichhelmling, Rissiger Frauentäubling, Violetter Lacktrichterling

  • Hallo Pilzfreunde!


    Bis auf den Rissigen Frauentäubling sind die hier vorgestellten nicht selten. Ich habe Ihnen aber in der nahen Vergangenheit weniger Beachtung geschenkt. Zu Unrecht. Jetzt vergebt kaum ein Spaziergang im Wald, wo ich nicht an einem der Rettichhelmlinge rieche und einige der Lacktrichterlinge mitnehme.


    Also hier…


    98. der Violette oder auch gemeine Rettichhelmling - MYCENA PURA:


    99. Rissiger Frauentäubling - RUSSULA CUTEFRACTA: bei mir ein seltener Fund, der mich freut.


    100. Violetter Lacktrichterling - LACCARIA AMETHYSTINA: der Stiel von dem zweiten Fund hat mich doch stutzig gemacht! So „beflockt“ hab ich den noch nie gesehen. Kennt Ihr den auch so??




    Korrekturen erwünscht!


    Danke u liebe Grüße!


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • He Alex


    Danke fürs Zeigen


    Frauentäublinge sind mir dieses Jahr leider noch verwehrt geblieben, selbst die normalen.


    Das letzte Bild hätte mich auch stutzig gemacht, allerdings lerne ich Laccaria amethystina gerade erst kennen. Längsfaseriger Stiel? ja. So aufgefasert? Bisher noch nicht. Auch sehr stark eingerollter Hutrand. Ich kann es aber leider nicht wirklich bewerten.


    Viele Grüße

    Reike

    Einmal editiert, zuletzt von ReikeT ()

  • Danke für das Zeigen,


    insbesondere der Täubling macht mir richtig Spaß. Einen Lacktrichterling mit eingerolltem Hut hatte ich auch noch nicht. Sammle diese Art aber erst seit diesem Jahr und das auch nur in Maßen wg. der Belastung.


    LG André

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.