Unbekannter Pilz

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.137 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. Dezember 2020 um 15:13) ist von Hans-Werner.

  • Hallo zusammen

    Ich möchte euch nochmals bitten, mir bei der Bestimmung zu helfen

    Fundort: Wald bei Schloss Kellenberg, Jülich; Dat: 11.20; relativ feucht: Buchenwald

    größe: 8-10cm / vo rotbraun gesprenkelt / Rand scharf

    vu: Lamellen weiß bis gelblich, eingeschoben, am Stiel herablaufend

    Stiel faserig brüchig

    Vielen Dank

  • Hallo Hans - Werner,

    das dürfte der Fuchsiger Röteltrichterling sein, aber auch schon recht alt.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Gruß und ein frohes Fest

    Hans-Werner

    PS. Wir waren im Oktober in Prerow auf dem Darß, auch hier im Darßer Wald haben wir schöne und interessante Pilze gefunden