Hallo, Besucher der Thread wurde 484 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Video vom Sporenflug bei Nacht

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    ich bin eben über ein tolles Video gestolpert, dass den Flug der Pilzsporen bei Nacht zeigt. Wahnsinn, welche Mengen sich da auf den Weg machen!


    Viel Spaß beim Schauen :)


    Alle gefundenen Pilze sind GPS-getaggt, per PN gebe ich gerne Fundorte weiter.

    Pilz-Rezepte mit Bildern:

    Judasohr als asiatischer Salat

    Schwefelporling gedünstet



    Falls mal für eine Bestimmung relevant, vorrätig habe ich: Anilin, Ammoniak 10%, Eisen-III-Chlorid, Guajak, Patentblau, Eisensulfat, Melzers Reagens, KOH 20%.

    Ich bin Neuling und daher kann man meine Antworten nicht als Verzehrfreigaben ansehen.

  • sehr schön! So noch nie gesehen!


    hier noch eine anderes Video.


    weiß jemand von Euch, ob die Sporenbildung speziell in der Nacht vermehrt Auftritt? Oder kann man es halt im Dunkeln besser filmen.


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Sporen bei wenig Licht und einer einzelnen Lichtquelle (wie einer Taschenlampe oder einer Außenbeleuchtung) besonders gut zur Geltung kommen und deshalb leichter gesehen werden. Ist aber auch nur eine reine Vermutung :smilec:. Bei Korallen ist es zum Beispiel so, dass bei bestimmten Arten die Freisetzung von Spermien und Eizellen bei Vollmond stattfindet, es gibt im Tier- und Pflanzenreich sicherlich auch noch andere Wesen, bei denen das Verhältnis von Licht und Dunkelheit für die Fortpflanzung relevant ist. Würde mich natürlich auch interessieren, ob jemand hier im Forum eine fachkundige Auskunft zum Sporenflug bei Pilzen hätte :). Danke auch für das Video, Alex!

    Alle gefundenen Pilze sind GPS-getaggt, per PN gebe ich gerne Fundorte weiter.

    Pilz-Rezepte mit Bildern:

    Judasohr als asiatischer Salat

    Schwefelporling gedünstet



    Falls mal für eine Bestimmung relevant, vorrätig habe ich: Anilin, Ammoniak 10%, Eisen-III-Chlorid, Guajak, Patentblau, Eisensulfat, Melzers Reagens, KOH 20%.

    Ich bin Neuling und daher kann man meine Antworten nicht als Verzehrfreigaben ansehen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.