Hallo, Besucher der Thread wurde 2,7k mal aufgerufen und enthält 12 Antworten

Meine ersten Hexenröhrlinge 2021

  • Hallo zusammen, ich möchte meine Freude gern mit euch teilen! :)

    Meine ersten schönen Hexen in diesem Jahr! :love: Heute, am 27. Mai.

    Zwei, aber so groß, dass es für das Abendessen reichte, und den Rest habe ich für später eingefroren.

    Die 390 Gramm war die größte nach der Reinigung! Und sie war immer noch vollkommen fest und gut.







    Schöne Grüße aus Nürnberg

  • Hallo Helen,

    herzlichen Glückwunsch und danke für die Alarmierung! Morgen gehe ich gleich los. So was Heidelbeeriges gibt es in meiner Nähe auch.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hallo, Stephan und Muchacho! Vielen Dank :)

    Und habt ihr was gefunden?

    Ich war gestern dort noch mal und konnte drei weitere finden :saint:


    Bei diesem hier war der komplette Stiel im Moos versteckt, man konnte nur den Hut sehen, ich dachte zuerst das sei ein Blatt ^^


  • Nein, bei uns gibt es noch nichts dergleichen, nur so voreilendes Frühlingszeugs. Vielleicht nach der nächsten Regenphase - wenn sie kommt.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hallo Helen,


    ich gratuliere, das sind ja ganz schöne Brocken. So groß sind meine von heute nicht aber dafür sind es mehr.



    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Wow, so viele! Schön! Und zwei Birkenpilze sind auch dabei?

    So ganz kleine lasse ich meistens dann stehen in der Hoffnung sie werden größer. Meistens werden sie dann aber von jemand anderem gesammelt oder gar gefressen. ^^


  • Hallo Jörg

    Die sind aber schon sehr, sehr klein..... Flocki-Babys.

    😳..... Hätte ich von dir nicht gedacht 😉

    LG Andy

  • Hallo Andy,

    Die sind aber schon sehr, sehr klein..... Flocki-Babys.

    😳..... Hätte ich von dir nicht gedacht 😉

    wenn ich sie nicht geerntet hätte wären sie jetzt Frikassee. Die habe ich vor dem Rasenmähern gerettet.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.