Hallo, Besucher der Thread wurde 558 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Becherling im Häcksel

  • hallo Jens

    Vergleiche doch mal mit folgender Art -> Rippenlorcheln (Helvella costifera)

    Die Unterseite deutet sehr daraufhin.

    BG Andy

  • Hallo und guten Tag Jens,


    wichtige Indizien zur Bestimmung der Helvella-Arten bezogen auf deinen Fund, sind u. a. Farbe der Frkp., Stiel-Rippung und Erscheinungszeit.


    Eine gute Zeit

    Gelbfieber & Co






    Literatur:

    Die Gattung Helvella in Europa mit besonderer Betonung über die im Norden gefundenen Arten HENRY DISSING Kopenhagen 1966

    ZfM Beiheft 7 (1987) Helvella JÜRGEN HÄFFNER

    Schlüssel zu europäischen Helvella-Arten I. SKREDE, T. CARLSEN, T. SCHUMACHER

    September 2017





    Edit by Hiatamandl

    Bitte schreib bei den Bildern noch die Quelle, in dem Fall Buch und Autor dazu, gibt sonst Schwierigkeiten.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.