Hallo, Besucher der Thread wurde 207 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Ist das ein bitterer Schleimkopf?

  • Hallo zusammen,

    ich bin gestern an einem Wegrand mal wieder über was neues gestolpert.

    Meiner ersten Recherche nach müsste das ein bitterer Schleimkopf sein. Es tut mir leid wenn ich die Stielbasis nicht mit fotografiert habe, das vergesse ich manchmal noch.

    Vielen Dank schon mal für eure Antwort(en).

  • Salve!


    Um Schleierlinge bestimmen zu können, braucht es schon ein paar Mindestvoraussetzungen:
    - Eine Kollektion von mehreren Fruchtkörpern (verschiedene Altersstufen, vor allem junge Fruchtkörper)

    - Vollständige Schnittbilder (vollständig = kompletter Pilz vom Hutscheitel bis zum alleruntersten Zipfel der Stielbasis)

    - Beobachtung der Form der Stielbasis bei mehreren Fruchtkörpern aus der Kollektion

    - Beobachtung der Velumausprägung (incl. Farben!) bei mehreren Fruchtkörpern der Kollektion, also jung (Velum geschlossen) und aufgeschirmt (Velum am Stiel)

    - Geruch und unter Umständen Geschmack (Achtung, heikel, stark giftige Arten müssen ausgeschlossen sein und die Kauprobe muss zielführend sein)

    - KOH - Reaktion (20-30%) auf Huthaut, Stielbasisfilz, Knollenrand & Trama (Hut, Stiel, Stielbasis)


    ...


    Demnach: Wenn ich jetzt schreibe, daß das, was du von dem einen fruchtkörper zeigst, schon sehr tyipisch für Cortinarius infractus agg. aussieht, wirst du dennoch bald einen PIlz finden, der für dich genauso aussieht, aber eine andere Art ist, bzw. (noch wahrscheinlicher, weil extrem häufige Art) wirst du bald eine Kollektion von Cortinarius infractus agg. finden, die du nicht erkennst, weil sie ganz anders aussieht. :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.