Was für ein Röhrling?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 556 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (5. Oktober 2022 um 04:42) ist von Boris71.

  • Und mein letzter Fund von heute ^^''

    Ich hab den im Wald gefunden und zuerst an einen Rotfußröhrling gedacht, allerdings war das Merkmal, dass diese Gattung unter der Huthaut rot ist, nicht vorhanden. Was könnte das sonst sein?

    - Fleisch gelb und leicht blau verfärbend

    - unter der Huthaut gelb

    - schwach pilzig-süßlich riechend


    und dann hab ich noch einen bei dem ich gar icht weiß ich welche Richtung es geht:



    also es ist ein Pilz... und er ist grün ^^''

    irgenwie ein Trichterling oder so? Jemand eine Idee?

    Geruch: leicht süßlich säuerlich, schwer zu beschreiben, einzigartiger Geruch

  • Hi,


    Nr. 1 wird schon was aus der Ecke des Rotfußröhrlings sein. Die genaue Art vermag ich bei diesen Filzern nicht zu sagen.
    Nr. 2 ist der Anistrichterling („einzigartiger Geruch“), Clitocybe odoroa.

    VG Boris