Lavendelfarbender Rötelritterling? ESSBAR?

Es gibt 38 Antworten in diesem Thema, welches 3.637 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. Oktober 2022 um 08:02) ist von Hiatamandl.

  • Also mich knutscht der Elch. Hörst du dich eigentlich noch selber reden?


    „der lavendelfarbende Rötelritterling scheint mir persönlich nicht lavendelfarbend zu sein, sondern viel mehr rosa“

    ach so…. alles klar.

    Ich habe relativ eindeutige Hallimasch gefunden

    „relativ eindeutig“?

    Doch ich habe es tief in mir gespeichert, warum dieses lavendelfarbenes Rosa Lavendel ist

    ????

    Ihr haltet euch für ziemlich komplex, doch die Sache ist doch eigentlich immer ganz einfach! Denn…

    „jetzt bin ich gespannt“

    denn ich will mich garnicht jedes Mal hier neu rechtfertigen, nur weil ihr vermutlich auf euch selbst schließen müsst!

    Ist das jetzt Küchenpsychologie?

    Denn in Verantwortung steckt auch schonmal die Antwort drinnen!

    ach.

    und euch in der Hölle schoren lassen, die ihr selbst gestalltet habt!

    Ja, gerne. Aber dann lass es mal gut sein. Bitte danke.

    Das wird so nichts mehr. Sorry.

  • Und das ist jetzt auch nicht der erste Thread wo soetwas passiert,

    Und genau darüber würde ich nachdenken Punkt.

    Dann, warum lügst du und machst es nicht? Mache es doch ganz einfach und erzähle nicht anderen was du machen würdest, wenn deine Meinung garnicht erwünscht ist!

    bin ich aufjeden Fall sofort hier raus. Dazu noch etwas zu sagen spare ich mir auch

    Das trifft sich gut, mache ich auch so.

    Dito🤷‍♂️

    Dann, warum lügst du und machst es nicht? Mache es doch ganz einfach und erzähle nicht anderen was du machen würdest, wenn deine Meinung garnicht erwünscht ist!

    Also mich knutscht der Elch. Hörst du dich eigentlich noch selbst reden?

    Willst du das jetzt für mich übernehmen? 🤔 Mal genauer hinschauen...

    „der lavendelfarbende Rötelritterling scheint mir persönlich nicht lavendelfarbend zu sein, sondern viel mehr rosa“

    ach so…. alles klar.

    Mehr hast du nicht zu bieten? Danke es nochmal vorgelegt zu haben, was hier genau die Sache ist.

    Ich habe relativ eindeutige Hallimasch gefunden

    „relativ eindeutig“?

    Das würdest du längst wissen können, wenn du nur ein Mal überhaupt gehört hättest, was gesagt worden ist und wenn du mich nicht weiterhin mit deinem Komplex beschäftigen würdest, dann würde ich es in diesem Moment in einem Thread zum Thema machen können! Aber du musst dich hier ja viel lieber jetzt komplett outen, weil dein Komplex so groß ist und du es nicht für dich behalten kannst!🙈👍

    Doch ich habe es tief in mir gespeichert, warum dieses lavendelfarbenes Rosa Lavendel ist

    ????

    Was ist jetzt genau deine Frage? Wärst du jetzt gerne ich und würdest alles verstehen wollen, was du nicht verstehen kannst, denken, sehen, hören, schmecken, riechen fühlen, was ich mache? Willst du dich für ein Seminar anmelden und hast kein eigenes Leben? Schauen wir doch mal was du noch zu sagen hast...

    Ihr haltet euch für ziemlich komplex, doch die Sache ist doch eigentlich immer ganz einfach! Denn…

    „jetzt bin ich gespannt“

    ... War das etwa der Moment gewesen als du das eigene Leben aufgegeben hast und nicht mehr weiter lesen und ruhig atmen konntest? Beweist eigentlich nur, dass du die komplette Aussage überhaupt nicht mitbekommen hast👍

    denn ich will mich garnicht jedes Mal hier neu rechtfertigen, nur weil ihr vermutlich auf euch selbst schließen müsst!

    Ist das jetzt Küchenpsychologie?

    Woher sollte sie bei mir denn sonst kommen? Du kannst aber auch Toilettenhauspsychologie dazu sagen oder einfach Hauspsychologie nennen, weil ich zwischendurch dort überall gewesen bin🤷‍♂️ Und du kannst sogar Stadtpsychologie dazu sagen, Menschenkomplex oder Menschenpsychologie... Solange du garnicht sachlich dazu bleibst und ständig so verzweifelt versuchst es einzustufen - wie die Wissenschaft verschieden Pilzarten - kannst du dich auch überhaupt nicht mit der Sache und dem Inhalt auseinandersetzen! Das hast du auch übrigens bewiesen, auch wenn du es vor lauter Wahn überhaupt nicht mehr mitbekommst! Weiter gehts...

    Denn in Verantwortung steckt auch schonmal die Antwort drinnen!

    ach.

    🙈👍 schön, dass du auch noch etwas dazu lernst.

    und euch in der Hölle schoren lassen, die ihr selbst gestalltet habt!

    Ja, gerne. Aber dann lass es mal gut sein. Bitte danke.

    Das wird so nichts mehr. Sorry.

    Nein Mann! Das kommt jetzt ganz genau auch auf dich drauf an!!!

    Hast du jetzt überhaupt etwas gesagt?🙈

    Wie soll denn was daraus werden?

  • PS: es tut mir irgendwie leid für dich - ich glaube du merkst gar nicht mehr, wie sozial unverträglich bist. Alleine deine Attacken "du lügst" - Nein hier "lügt" niemand - es ist ein Meinungsaustausch. Dein ganzer Auftritt ist kindisch - mit deiner Supermario-Figur - willst du ernst genommen werden? Oder in deiner Game-Welt leben?

    Du stellst anerkannte wissenschaftlichen Erkenntnisse in Frage und ersetzt diese durch magisch kindliche Erfahrungen im Selbstversuch. Ich habe keine Lust mehr auf diesem Niveau zu diskutieren. Vielleicht finden sich andere. Lebe wohl.

  • Super,

    Mario

    ist für mich schon Satire genug

    da du mich gleichwohl angegriffen hast würde ich dich hier der verkappten Facebook-Fraktion zuordnen,

    das ist natürlich rein Spekulativ und soll dich nicht in die Ecke stellen.

    Klar hast du den Täubling mit Ausschlussverfahren festgestellt, deine köstliche Mahlzeit allerdings, wie es Facebook üblich ist,

    stellt den erfahrenen Pilzesammler hier die Haare im Nacken auf, zumal der Überschrift.

    Das ist Forenbedingt, genauso wie es im Elektronikforum ähnlich ausschaut, wenn jemand einen Schaltplan zeigt,

    der nicht mal den Unterschied von Strom und Spannung kennt, und die Profis auf ihn herfallen.

    Jetzt kennst du wenigstens die forenübliche Reaktion.

    Du hättest heut leicht mitlaufen können mit meinem Freund und seinen Kindern, ich hätte dich gern mit genommen,

    aber die SuperMario-Generation müssten auch die Kinder erst mal kennen lernen und zu verstehen wissen.

    Mein Beitrag ist rein spekulativ und gilt nicht als Verzehrfreigabe

    Grüße

    Porli

  • PS: es tut mir irgendwie leid für dich - ich glaube du merkst gar nicht mehr, wie sozial unverträglich bist. Alleine deine Attacken "du lügst" - Nein hier "lügt" niemand - es ist ein Meinungsaustausch. Dein ganzer Auftritt ist kindisch - mit deiner Supermario-Figur - willst du ernst genommen werden? Oder in deiner Game-Welt leben?

    Du stellst anerkannte wissenschaftlichen Erkenntnisse in Frage und ersetzt diese durch magisch kindliche Erfahrungen im Selbstversuch. Ich habe keine Lust mehr auf diesem Niveau zu diskutieren. Vielleicht finden sich andere. Lebe wohl.

    Haha, das zeigt ja einfach, dass du Menschen garnicht ernst nehmen kannst👍

    Ich sagte dir bereits ausdrücklich, dass ich auf die Komplexe der Menschen keine Lust habe. Aber wenn du nicht sachöoch bleiben kannst, dann wirst du die Antwort/Konsequenz nicht aushalten und einer der Ersten sein, der aus eine direkte Konfrontation weglaufen wird. Davor habe ich dich in meinem erstem Thread gewarnt!😂👍 Und machst du dich weiterhin über meinen Namen witzig und tust gleich so als wenn du ganz genau wüsstest wer/wie/warum ich bin. Aber mich freut es zu hören, dass dir der Spaß beim Blödsinn reden vergangen ist. Sowas lasse ich hier überhaupt keinen Raum!

    Und wenn du garnicht mehr unterscheiden kannst, was eine Meinung/Inanspruchnahme/Behauptung/Lüge und was ein Fakt ist, dann danke nochmals bewiesen zu haben, dass du überhauptkeine Berechtigung hast jemanden überhaupt irgendeinen Vorwurf machen zu können👍 Aber ich habe dir einfache Fragen stellt und du tust genau das was ein Egokomplex machen würde, nämloch weglaufen. Deshalb konnte ich das auch schonmal vorhersagen!👍 Leben tun wir so oder so, trotzdem danke da gewesen zu sein🤷‍♂️

  • Wo habe ich dich angegriffen? Kannst du beweisen, dass es ein Angriff war? Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nicht wovon du redest, ich habe nicht wirklich etwas mit Facebook zu tun🤷‍♂️ Zumal der Überschrift, zumal meines Namens, zumal meines Charakters, zumal meines Alters, zumal Zumal... Zumal sollte ich werden wie sie sind, aber das bin ich nicht. Wieviel soll ich ihnen gerecht werden? Ich bin mir gerecht und fair zu jeden! Aber eben, wenn sie mir Unterstellungen machen wollen und ihre Meinung wichtig... dann reden sie über mich und hören auf mir Fragen zu stellen und stellen sich über andere auf, mit ihrem Niveau, Soziologie und Sympathie und merken überhaupt nicht, dass sie genau so gut Katzen verprügeln könnten! Das ist nämlich nichts anderes!

    Eben wenn jemand eine Frage hat antworte ich, aber ich merke sofort wenn jemand etwas in die Schuhe schieben will... und dann habe ich einfach alles mit hineingezogen, alle 6 Nachrichten. Doch nicht um Leute zu beleidigen, sondern um zu dazulegen, dass ich bessere Schlüsse erschließen kann als sie selbst. Ich weiß was ich kann und was nicht... ich habe das alles gesagt, eben wenn man es persönlich nimmt, ist es nicht meine Schuld und man nimmt es eben persönlich und nicht mehr sachlich!👍 Exakt, Ausschlussverfahren🤷‍♂️

    Und ich kann ja nur Verantwortung für mich übernehmen, nicht für andere! Aber wenn ihr mich fragt würde ich auch nichts riskieren... (was ich eben schon bewusst tat) was ich jedoch ständig mache, sonst müsste ich für immer im Bett liegen bleiben und die Bettkanten abpolstern🙈 und schonmal garnicht empfehle ich andere wie ich zu denken, fühlen, essen, sehen oder zu hören gar zu leben🤷‍♂️ dafür sage ich auch dass ich ein "Anfänger" bin. Das sind viele Fakten die man filtern muss, wenn viele Leute emotional reden. Einfach eine Renzensios eines Anfangers, aber kein Angriff von einem "lustigen" Namen🙈Täuscht euch nicht👍

  • Hallo zusammen

    Schade, dass hier so ein aggressiver Ton herrscht. Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn man noch Anfänger ist, aber dann sollte man sich an gewisse Regeln halten. Pilze sind nun mal sehr komplex und man kann nicht in ein paar Tagen einfach losziehen und die verschiedensten Pilze für die Pfanne sammeln. Normalerweise sammeln Pilzeinsteiger zuerst mal nur Röhrlinge, weil es dort bei uns keine tödlich giftigen Arten gibt (es gibt aber auch ein paar giftige). Ich habe früher jahrelang nur Steinpilze und Eierschwämmchen (Pfifferlinge) gesammelt, die ich zuerst auch immer nochmal meiner Mutter zur Kontrolle gezeigt habe. Die ersten Lamellenpilze, die ich gesammelt und gegessen habe, waren Reizker, da sie durch ihre orange Milch gut kenntlich sind. Ansonsten gilt meiner Meinung nach für Einsteiger, vor allem für Lamellenpilze, entweder nur zur Bestimmung und für Lernzwecke mitnehmen oder falls man vorhat sie zu essen unbedingt einem PSV (Pilzsachverständigen) vorlegen.

    Ich nehme an, du SuperMario möchtest auch noch lange ein gesundes Leben führen und nicht wegen einer Pilzmahlzeit vielleicht deine Leber, Niere oder gar dein Leben verlieren. Daher solltest du die Beiträge der anderen Nutzer hier nicht gegen dich, sondern eigentlich sogar für dich werten. Ich weiss, dass das am Anfang etwas frustrierend und belehrend wirken kann, aber es ist wichtig, um die Leute zu sensibilisieren, dass es eben auch sehr gefährliche Pilze gibt und man sich daher bei der Bestimmung absolut sicher sein muss, wenn man die Pilze essen will.

    LG

    Benjamin

    Mit meinen Beiträgen gebe ich lediglich meine persönliche Einschätzung/Meinung ab. Sie sind nur als Vorschläge zu werten und es gibt damit insbesondere keine Verzehrsfreigaben meinerseits. Eine sichere Bestimmung sowie Verzehrsfreigabe kann nur der Pilzkontrolleur bzw. Pilzsachverständige vor Ort geben.

  • Alles gut lieber Mario,

    bestimme du wie du meinst, und suche Hilfe hier, die Antwortenten werden aber weniger,

    weil sie selbst Angst haben was falsches zu sagen bzgl. irgendeiner Essensfreigabe.

    Ich versuche nach meiner 45 jährigen Pilzssucherei, und immer Sicherheitssammler, einer 11 jährigen, in Anwesenheit ihres Vaters,

    und allen zuhörenden das zu vermitteln was mich SICHER stimmt. Und Kostproben sind nur erlaubt wenn man sich sicher ist in er Gruppe.

    Ehrlich, die 11 jährige mag ALLES wissen und ist enttäuscht wenn ich die essbaren Lamellenpilze nicht mitnehme, aber das ist MEINE persönliche Einführung

    in die Pilzewelt, aber wenn sie irgendwann als 16 jährige loszieht mit ihrer besten Freundin, dann muss sie das selbst entscheiden,

    was sie mitnehmen möchte oder nicht, ich habe ihr erst mal das "Schwammerl" suchen bei gebracht. Du glaubst es nicht wie FIT und Aufmerksam die ist,

    im Gegensatz zu ihrem Vater, der schon eine Ewigkeit nicht mehr in den Pilzen war. Die bräuchte in ihrem Alter einen echten PSV, ganz ehrlich.

    Und wenn ich mit IHR in 10 Jahren los ziehe, und die sagt zu mir, "schau mal, der ist doch leicht zu bestimmen",

    dann habe auch ich wieder was dazu gelernt.

    Das war jetzt mein letzter Beitrag zu SuperMario und seinen Bestimmungsanfragen

    Ciao lieber Mario

    Porli

  • Hallo,

    könnt ihr einmal aufhören euch gegenseitig anzugiften denn das nervt? SuperMario hat hier eine Anfrage gestartet, die ich nach bestem Gewissen beantwortet habe. Das er diese Täublinge dann in die Pfanne gehauen hat ist seine eigene Entscheidung und die muß man respektieren. Man kann ihn darauf hinweisen dass das fahrlässig ist aber mehr auch nicht. Wenn so etwas noch einmal passiert klinke ich mich aus diesem Forum aus.

    Vg von einem sehr nachdenklichem

    Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • aber es ist wichtig, um die Leute zu sensibilisieren, dass es eben auch sehr gefährliche Pilze gibt und man sich daher bei der Bestimmung absolut sicher sein muss, wenn man die Pilze essen will.

    LG

    Benjamin

    Dann schreibe ich genau das am Besten jetzt in eine Signatur. Ich möchte nämlich keinen Krebs bekommen weil ich immer schlechtes Gewissen bekommen muss: Ich bin und wurde offiziell sensibilisiert, dass Pilze gefährlich sein können!👍

    "Und Kostproben sind nur erlaubt wenn man sich sicher ist in er Gruppe...."

    Genau so ist es, die Gruppe war sich sicher😂👍 Sorry, aber ich nehme das wirklich ernst, das Gegenteil muss man erst ein Mal beweisen. Ganz genau kann ich kein Gattung bestimmen, darum will ich zunächst erfahren wie das geht. Nochmal würde ich es aufkeinen Fall wieder machen. Aber ich musste schon der Gruppe vertrauen und darum einfach das Appell...

    Schau mal... wenn die wichtigste Aussage in einem Beitrag die Meinung ist, dann ist er komplett gehaltlos! Wir müssen garnicht fürchten etwas falsches zu sagen, wenn wir wissen was wir sagen und warum wir es sagen! Besonders in soeinem Forum könnte man doch Menschen aufklären, die herkommen und jedes Detail quasi aufsaugen wollen. Jedes Detail was ihr weglasst oder durch Blödsinn ersetzt, jede halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge und das ist eure Verantwortung! Das ist kein Urteil, aber leider der Fakt! Nur um zu sagen, dass ich auch nicht hier durch das Forum hüfen würde um überall meine persönliche Meinung mitzuteilen. Un dass würde ich nichtmals nicht machen, nur weil ich ein Anfänger bin, mich als solches auszeichne, beschreibe, vorstelle, dazuzähle, sondern weil es total unangebracht in diesem Forum wäre.

    Und darum einfach das Apell an die Kenne soetwas zu unterbinden und immer zu kennzeichnen, egal welche persönlichen Emotionen mitschwingen können.🤷‍♂️ Das ist alles was ich noch dazu, wiederholt, sagen kann: Danke euch

  • Hiatamandl 17. Oktober 2022 um 08:01

    Hat das Thema geschlossen.