Pholiota squarrosa? - nein: Hallimasch / Armillaria agg

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 992 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (22. Oktober 2022 um 07:50) ist von Marcus.

  • Hallo,

    am 16.10.2022 in einem Landschaftspark östlich von Dessau auf freiliegenden Baumwurzeln sah ich diese Pilze, Hutdurchmesser bis zu ca. 6 cm. Eine Zuordnung der Wurzeln zu lebendn/toten Bäumen ist mir leider nicht gelungen. Anzutreffen waren dort insbesondere Eichen und Kiefern.

    VG Marcus

  • Hallo Ralph,

    vielen Dank für den Hinweis auf Armillaria ostoyae, passt deutlich besser. Ich habe mich zu sehr von den Schuppen leiten lassen und den Hallimasch völlig ausgeblendet.

    VG Marcus

  • hallo

    Im Titel steht -> Pholiota squarrosa? dieser könnte man ja noch ändern auf Hallimasch / Armillaria agg. BG Andreas

  • Marcus 22. Oktober 2022 um 07:48

    Hat den Titel des Themas von „Pholiota squarrosa?“ zu „Pholiota squarrosa? - nein: Hallimasch / Armillaria agg“ geändert.