Kleine Waldrunde

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 500 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. September 2023 um 13:51) ist von Sepp.

  • Hallo,

    gestern nachmittag habe ich eine kleine Sichtung der heimischen Gehölze vorgenommen, mit folgenden Ergebnissen:


    Ein Hautkopf nehme ich an, doch welcher?

           

    Wolliger Milchling

      

    Hier tippe ich auf einen Käueling

    Hier war mein erster makroskopischer Eindruck, Räsling, war aber nach der Geruchsprobe sofort ausschließbar.

     


    .....ein.....? 🤣 ich komme nicht drauf.

    Alles Funde im Buchenwald mit vereinzelten Eichen.

    Allen noch einen erholsamen Sonntag und an die welche noch unterwegs, 😄Gut Pilz😊

    Grüße Ralph

  • Vielen dank... ja Teuerling sowas ÄHNLICHES hatte ich noch im Kopf, aber welche "Schublade"😅 wußte ich nicht mehr.

    Gruß Ralph

    Das Marmeladenbrot ist keine Katze :awardspeech:

  • Hallo Ralph,

    der erste Pilz ist kein Hautkopf, sondern der geht meines Erachtens in Richtung Erdigriechender Gürtelfuß (Cortinarius hinnuleus agg.)

    Erdigriechender Gürtelfuß Cortinarius hinnuleus

    und mit deinem Knäuelings-Tipp liegst du richtig, es ist der Laubholz-Knäueling (Panus conchatus).


    VG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort