Hallo, Besucher der Thread wurde 6,4k mal aufgerufen und enthält 13 Antworten

Projekte 2016... EIN JAHR GEHT ZU ENDE UND EIN NEUES MIT VIEL ARBEIT FOLGT!

  • [size=3]Liebe Pilzfreunde!
    Ein Jahr geht zu Ende und ich möchte mich bei den aktiven und passiven Usern dieses Forum herzlichst bedanken für die vielen Beiträge.
    Besonderer Dank gilt den vielen Helfern bei Pilzfragen und unseren Moderatoren![/size]

    Das http://www.123pilzforum.de soll ein Lernportal über Pilze sein und das ist es sicherlich für viele geworden.
    Bitte verzeiht mir, dass ich nur selten aktiv mitwirken konnte aber ich musste das große Pilztier „DIE PILZSUCHMASCHINE“ füttern und das kostet sehr viel Zeit.
    Viele neue Pilzarten kamen hinzu, viele Daten, Fakten und Bildern wurden erweitert um euch die Pilzbestimmung leichter zu machen.
    Auch 2016 wird es weiter gehen mit Verbesserungen und Erweiterungen!
    Interessante Projekte 2016 sind folgende:


    Projekt 1 = Pilzapp:
    Im Dezember habe ich einen Vertrag mit der Firma Swift Management AG (Schweiz) abgeschlossen und werden die App „Pilzsuche Ultra“ neu mit Verbesserungen und Weiterentwicklung auf den Markt bringen für ANDROID und diesmal auch für IPHONE.
    Langfristig ist eine große Pilzapp geplant mit 2400 Pilzarten auch für beide Betriebssysteme.
    Mein bisheriger Programmierer Alex Auch hatte leider aus beruflichen Gründen zu wenig Zeit im Jahr 2015. Wird aber soweit es ihm beruflich möglich ist 2016 mitwirken um unsere tolle App noch attraktiver zu machen.


    Projekt 2 = Vereinsgründung:
    Frank Prior plant im Januar eine Online-Vereinsgründung „Die Pilzfreunde e.V.“
    Hierzu steckt sicherlich viel Arbeit drin um einen guten Start zu gewährleisten.
    Wer mithelfen will wendet sich bitte an Frank Prior … Alias Hiatamandl


    Projekt 3 = Mehr Filter Pilzsuchmaschine:
    Mehr Filter bei der Pilzsuchmaschine!
    Wir versuchen mehr Filter einzubauen.
    Mein Vorschlag wäre:


    1. Button: Wuchsort: Boden ...oder den Schaltbutton Holz auf Ja/Nein
    2. Button: Lamellen: Gesägt
    3. Button: Lamellen: Eng stehend
    4. Button: Fleischkonsistenz: Gallertartig
    5. Button: Fleisch: Holzig
    6. Button: Hut: Gerieft
    7. Button: Stiel: Rillig
    8. Button: Seltenheit?
    9. Button: Haut: Schmierig
    10. Button: Stiel: Hohl


    [size=4]Weitere Vorschläge würden mich freuen![/size]
    [size=4]Email: info@123pilze.de[/size]


    Projekt 4 = Auflage 5 Pilzbuch:
    Das Pilzbuch „1700 Pilze“ war auch 2015 ein nicht zu erwartender Erfolg und ist schon wieder ausverkauft. Auflage 5 mit vielen neuen Bildern und Verbesserungen wird ab 1. Mai folgen.
    Wer hierzu Verbesserungsvorschläge oder Fehlerhinweise hat, bitte uns bis 15. März per Email [size=2]([/size][size=4][size=2]info@123pilze.de)[/size] [/size]mitteilen, da ab diesen Zeitpunkt die Datenübermittlung an den Verlag erfolgt. Ob ein Fehler bereits ausgebessert wurde, siehst du an der entsprechenden Portrait-Seite des Pilzes in der Pilzsuchmaschine.
    Ich freue mich immer über jede Mitteilung und bedanke mich an den vielen Mithelfern dieses Werkes, das ja nur ein ehrenamtliches Begleitwerk der Pilzseite www.123pilze.de ist.


    [size=4]Liebe Pilzfreunde!
    Ich wünsche euch und auch allen Menschen dieser Welt ein gutes und für manchen auch ein besseres neues Jahr 2016.
    Mögen viel Frieden, Gesundheit und Glück euch im neuen Jahr begleiten!
    [/size]



    [size=4]In diesem Sinne euer Autor www.123pilze.de[/size]



    [size=4]Wolfgang
    [/size]

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    Einmal editiert, zuletzt von PilzePassau ()

  • Hallo Heinz,
    brüchig und faserig ist schon vorhanden.
    Gekammert guter Vorschlag!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hi Wolfgang,


    hier mal Beispiele von 2Arten (gekammert, so wie ich es verstehe), sind etwas seltenere Arten: Kornblumenröhrling und Hasenröhrling.




    kornblumenröhrling



    kornblumenröhrling



    kornblumenröhrling



    hasenröhrling



    hasenröhrling


    Interessant waren für mich beim Erstfund die wattig gefüllten/gefühlten Kammern der Stiele. Da ich bisher nur einige Vetreter dieser Arten gefunden habe, weiss ich leider nicht wie sich die Stiele und Kammern im Wachstumsverlauf entwickeln.


    Gruss aus Berlin. Heinz

  • Hallo Heinz!
    Ja die gibt es noch häufiger bei den Täublingen. Leider sind im Jugendzustand die Kammern oft noch nicht vorhanden, was die Sache undeutlicher macht!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Zitat von Erdstern pid='28411' dateline='1451921716'

    Fehler beim Zinnoberroten Pustelpilz


    Hallo, das dritte Bild auf der Seite ist falsch verlinkt.
    http://www.123pilze.de/DreamHC…ad/ZinnoberPustelpilz.htm


    (Falls das hier nicht hingehört: ich weiß nicht, wo ich es sonst einstellen sollte. Mit der Suchmaschine hat es nichts zu tun und das Buch ist vermutlich auch nicht betroffen.)


    Hallo Erdstern!
    Vielen DANK!
    Jeder Fehler weniger ist immer eine Verbesserung für die Suchmaschine!
    War ein Linkfehler!

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang,
    bei Gerüchen, wäre der Geruch "spermatisch" sicherlich hilfreich, spontan fällt mir dazu gerade der ziegelrote Rißpilz ein, wobei auch weitere Pilze diesen typischen Geruch haben.
    V.G.
    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

  • Danke Thomas, immer eine gute Idee von Geruch ist dieser ja häufig bei Risspilzen vorhanden!


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Roswitha, auch eine gute Idee! Danke!


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang
    Ich nutze die Pilz App sehr gerne als "Pilzbuch". Besser geht es nicht, klein und handlich, immer am "Mann" und viel geballtes Wissen! :agree:
    Wenn du die App weiter vergrößerst, werden sich viele die Frage stellen: Wächst dieser Pilz auch in meiner Region?
    Eine Information, wie z.B.; wächst nur im Mittelmeerraum, oder wächst nur in Mittelgebirgslagen, im Flachland nicht zu finden, deutschlandweit zu finden oder ..........
    Könnte man dafür eine extra Zeile einplanen?

  • Hallo Uwe! Echt tolle Gedankenansätze. An so etwas dachte ich noch gar nicht. Hast aber recht, vieleicht klick auf wärmeliebend. Nach den Klimaveränderungen kann ja alles möglich werden.


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.