Hallo, Besucher der Thread wurde 2,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Kurze Vorstellung

  • Liebe Pilzverrückte,
    Ich habe schon lange in diesem interssanten Forum mitgelesen und nun beschlossen, mich selber anzumelden.
    Pilze sammele ich schon seit meiner Kindheit in Südostniedersachsen und jetzt vor allem in Schleswig Holstein und ab und zu im Harz. Ich habe Anfängerkurse bei V. Hauser aus SH und D. Honstraß aus Nds. belegt, und durfte zuletzt als Gast bei einem Trüffelhundeseminar -incl. Erstnachweis von T. aestivum in SH- von D. Honstraß dabei sein.
    Weil neben vielen anderen auch die Pflanzenfärberei zu meinen Hobbies gehört, interessieren mich Färbepilze ganz besonders. Einen schönen fast vollständigen Regenbogen habe ich schon mit selbst gesammelten Pilzen zusammengefärbt.
    Nächsten mykologisches Highlight wird für mich ein Trüffelhundekursus mit eigenem Hund in Eutin im November und -hoffentlich- der Pilzcoachlehrgang 2017 sein. Den hatte ich mir für dieses Jahr eigentlich schon vorgenommen, musste den Plan aber wegen zu vieler anderer Termine aufgeben.
    Saskia

  • Vielen Dank für die netten Willkommensgrüße.


    @ Joe mit dem Aushelfen bei den Trüffeln ist das so ne Sache. Erst mal muss der Hund lernen, Trüffeln zu finden. Dann muss er lernen, sie vollständig auszugraben und mit dem Maul in den Sammelkorb zu legen. Den Korb zum Auto tragen kann er schon. Bis zu diesem Punkt bin ich auch ganz zuversichtlich, dass das alles eines Tages klappt. Ob der Hund aber jemals in der Lage sein wird, ein Trüffelpäckchen zu packen, es korrekt zu adressieren und zur Post zu bringen, wage ich im Moment zu bezweifeln. Ich wäre dem Hund ja gerne behilflich, darf ich aber nach den derzeitigen beschrammten naturschutzrechtlichen Regelungen leider nicht. Die Gattung Tuber ist leider immer noch absolut geschützt, die unzähligen Nachweise der letzen Jahre werden daran hoffentlich bald was ändern. Es spricht vieles dafür, dass Tuber wesentlich häufiger vorkommt als so mancher anderer Speisepilz, den man sammeln darf.


    Sabine. Quatschen immer gerne, gemeinsame Sammel- und Färbeaktionen wären für mich auch eine Option.


    Saskia

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.