Hallo, Besucher der Thread wurde 2,1k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Guten Tag

  • Hallo zusammen,


    bereits seit längerem habe ich als Gast in diesem Forum mitgelesen und viele interessante Threads vorgefunden.


    Zu meiner Person: Ich bin 44 Jahre alt. Als Kind hat mich mein Opa mit zum Maronen sammeln genommen, dann ist das Thema Pilzesammeln für viele Jahre eingeschlafen.
    Durch einen Arbeitskollegen ist meine Freude am Pilzesammeln 2011 wieder erwacht.
    Ich muss leider gestehen, dass ich hauptsächlich für die Pfanne sammel, aber mich auch langsam für Nichtspeiseplize interessiere.


    VG
    Timo

  • Hallo Timo,


    schön, dass du den Weg in unser Forum gefunden hast. Es ist nichts verwerfliches dran, wenn man sich nur für Speisepilze interessiert, aber die Neugier geht eben weiter, wie du selbst feststellst.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hihi, Tellerrand - wie passend :)


    Herzlich Willkommen, Timo.


    Auch bei mir hat es mit den Speisepilzen angefangen. Und ich esse auch immer noch unheimlich gerne Pilze und kenne nur sehr wenige, die nach dem Motto "Pilze sind Freunde - kein Futter" handeln.


    Liebe Grüße
    Sabine

  • [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Hallo Sabine und Jörg,[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]auch Euch vielen Dank für die Willkommensgrüße.[/font]


    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]VG[/font]
    [font="Verdana, Arial, sans-serif"]Timo[/font]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.