Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Schmetterlingstramete und Striegeliger Schichtpilz

  • Hallo Christine,


    Strigeliger Schichtpilz sage ich ja. Bei dem "Schmetterlingsporling" oder Schmetterlingstramete bin ich mir nicht sicher, weil die Fruchtkörper sehr jung sind. Möglich wäre hier auch der Angebrannte Rauchporling (Bjerkandera adusta).

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo.


    Von meiner Seita uch zweimal "ja".

    Was Veronika noch schreibt, ging mir in einem anderen beitrag neulich auch so. Schmetterlingstraeten und Angebrannte rauchporlinge können von oben schon mal sehr ähnlich sehen, aber soweit ich die Unterseiten hier erkennen kann, ist das doch zu wenig grau und zu hell für den angebrannten (Bjerkandera adusta). Ist aber manchmal nicht so einfach, wenn die beiden Arten direkt nebeneinander Fruchtkörper bilden, dann muss man mitunter sehr genau hinsehen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.