Hallo, Besucher der Thread wurde 212 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von pilzscout am

Zinnoberroter Pustelpilz

  • Hallo, Christine!


    Im Grunde richtig. :thumbup:


    Pilze sind allerdings bekanntlich kompliziert und nach wie vor wird ganz viel geforscht und man kommt nach und nach dahinter, daß vieles, was erstmal wie eine Art aussieht, in Wirklichkeit mehrere sind. Insofern kann man Folgendes machen, nämlich erneut zwei Buchstaben. Diesmal "s.l." - was die gängige Abkürzung wäre für "sensu lato" (= im weiteren sinne). Das wird an einen Namen hinten drangehängt, wenn es sich genau genommen um einen Komplex, eine kleine Gruppe aus schwer trennbaren Arten handelt. Was oft auch bedeutet, daß lange Zeit gar nicht bekannt war, daß sich in diesem Namen mehrere Arten verstecken.

    Nectria cinnabarina ist so ein Fall - einer von sehr vielen im Pilzreich.


    Wenn also "Nectria cinnabarina s.l." erstmal ausreicht, und die Details verwirrend wären, dann bitte nicht weiterlesen.
    Zumal ich selbst da auch beim "s.l." bleibe, und eigene Funde nicht aufdrösele, weil Kernpilze auch nun wirklich nicht mein Spezialgebiet sind.


    Wenn doch Interesse vorhanden, dann bitteschön.

    Klar, das ist eine Anamorphe (= Nebenfruchtform), und die erscheint hier ziemlich plattgedrückt und gar nicht bis sehr kurz gestielt. Das dürfte nach derzeitigem Stand ein Hinweis auf Nectria nigrescens sein - sicher könnte man das aber wohl nur mikroskopisch klären.
    Schicke Vorstellung von Nectria cinnabarina s.str. (= sensu stricto = im eigentlichen / strengen Sinne) und Nectria nigrescens hat Matthias Reul >hier< gezeigt, da findet sich auch ein Link zur studie, falls es jemanden interessieren sollte...



    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo,

    ´Im Grunde richtig´ gefällt mir schon ganz gut !

    Und Nectria cinnabarina s.l. reicht mir auch, aber ich hab natürlich trotzdem weiter gelesen.

    Wird eigentlich bei Pilzen die DNA analysiert ? Könnte man bei gleich aussehenden Arten doch machen, oder ?


    Vielen Dank für Deine ausführlichen Antworten !

    Christine


    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von pilzscout ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.