Könnten das Winterhelmlinge sein?

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 3.167 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. März 2019 um 18:07) ist von Christine.

  • Hallo zusammen,

    diese Pilzbüschel sind mir an Todholz ... ich vermute Buche....auch aufgrund der Blätter am Boden der umliegenden Bäume....kann man auf einem bild auch sehen...begegnet.

    Leider konnte ich auch hier keinen besonderen Geruch feststellen...vermutlich da sie doch recht durchnässt und teilweise schon etwas zu alt waren.

    Aber vielleicht könnt Ihr ja dennoch etwas dazu sagen.

    Ich halte sie für Winterhelmlinge.

    Viele Grüße

    Claus

  • Hallo Christine,

    die halte ich auch für Winterhelmlinge (Mycena tintinnabulum).

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika,

    vielen Dank für Deine Bestätigung.

    Ich bin aber Claus und nicht Christine :D;)

    Viele Grüße

    Claus

    [size=2]Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.[/size]

  • Ohje! Sowas darf nicht passieren - entschuldige bitte. Kommt sicher daher, weil Christine in den letzten Wochen sehr viel schreibt.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika,

    ich sehe das entspannt...alles gut.

    Ich hoffe die smylies haben das auch zum Ausdruck gebracht.

    Und es stimmt...Christine hat in letzter Zeit echt viel eingestellt.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    viele Grüße

    Claus

    [size=2]Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.[/size]