Riesenstäublinge

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 2.366 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (19. Juli 2020 um 22:11) ist von mutschkela.

  • Hallo ihr :)

    Ich hab heute meine ersten Riesenstäublinge gefunden und wollte euch daran teilhaben lassen. Absolut verrückt wie riesig die tatsächlich sind. Auf Bildern kommt das meist gar nicht so extrem rüber. In Echt ist es dann doch nochmal was anderes. Bin sehr fasziniert.

    Liebe Grüße und schönen Abend euch! ^^

    Flo

  • Hi,


    da bin ich wiederum anderer Meinung. Wie ein klassisch paniertes Schnitzel zubereitet (mit Mehl, Ei und Semmelbröseln) fand ich den ganz lecker 😎 Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden 👍


    VG Boris

  • Wie ein klassisch paniertes Schnitzel zubereitet (mit Mehl, Ei und Semmelbröseln) fand ich den ganz lecker 😎

    Ja so haben wir sie auch zubereitet. Die Konsistenz ist ganz gut und der Geschmack, des Pilzes ansich zwar recht neutral aber das fand ich eigentlich ganz angenehm. War auf jeden Fall interessant den mal zu probieren :yay:

  • Hallo Boris,

    (mit Mehl, Ei und Semmelbröseln)

    genau und wenn Du sie in Butter brätst schmecken sie nach Panade mit Buttergeschmack;). Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden sonst wäre ich ja gezwungen Pizza zu essen<X.

    Lass sie dir aber trotzdem schmecken:).

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

  • Cooler fund!

    Ich versteh nicht wie man da "nach nichts schmecken" sagen kann. Aber eben... Alles ist relativ.

    Mir schmecken sie einfach nicht so. Aber freu mich dennoch sehr wenn ich mal einen finde.

    Lg jens