Hallo, Besucher der Thread wurde 215 mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Blutender Korkstachling

  • ... nachdem ich vor ein paar Tagen das erste Mal "Schweinsohren" gefunden habe und diese mit Hilfe des Forums schnell bestimmt worden sind, hier nun eine andere Rarität:


    Der blutende Korkstachling.


    Fundort im gleichen Wald wie die Schweinsohren: Kärnten, Nadelwald, 1100m ü.NN, Südhang


    Udo


  • Servas Udo,


    coole Aufnahme, :star:


    Der Blutender Korkstacheling hat im Jungstadium einen Gegenspieler, den Rotbrauner Korkstacheling. Der eine ist arg scharf, der andere nicht.


    Schweinsohren finde ich jedes Jahr in Kärnten, leicht erstaunt bin ich über deren massenhaftes Vorkommen heuer,








    Hast deinen Korki einer Geschmacksprobe unterzogen? Wenn nicht musst nochmals rauf, auf 1.100 m, ;.)


    LG

    Peter

  • Hallo Udo,


    traumhaft, den Blutende Korkstacheling wollte ich schon immer in diesem Zustand finden, seit ich angefangen habe, Pilze zu suchen, und in meinem Pilzbuch ein so wundervolles Foto wie deins war.


    In Schweden hatte ich vor ein paar Jahren Korkstachelinge gefunden, aber keine in diesem jungen Zustand.


    Beste Grüße

    Sabine

  • Servus Sabine,


    bei meinem bisher einzigen Fund vom Scharfen im Babyalter war ich in Begleitung eines PSV aus Deutschland, der ihn liebenswerter Weise via Zunge bestimmt hat,





    So wie du habe ich den zuvor auch nur von Aufnahmen gekannt, entsprechen groß war damals meine Freude.


    LG

    Peter

  • Hallo Peter,


    nein ... keine Geschmacksprobe. Ich lasse Pilze, die ich nicht essen werde, (fast ;-) immer - so wie sie sind - im Wald. Manchmal mache ich Fotos... mehr nicht.


    Schweinsohren hätten wir "heuer" körbeweise sammeln können. Da sich meist die Maden schon vor dem Menschen daran laben, blieb es bei ein paar Jungpilzen, die allerdings sehr schmackhaft waren ;-)


    LG Udo

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.