Hallo, Besucher der Thread wurde 2k mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

Sind das alles essbare Parasole? Und welcher Röhrling ist das?

  • Hallo,


    komme gerade aus dem Wald. Da ich noch Anfänger bin, würde ich mich gerne absichern.


    Krause Glucke:

    Da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher.

    Gefunden unter eine Kiefer.


    Parasole:

    Da bin ich mir bei manchen etwas unsicher, vor allem bei den ersten zwei Exemplaren, da der Stil irgendwie feiner/leichter genattert ist als bei den anderen.

    Gefunden an unterschiedlichen Stellen/Wäldern.

    Ich achte auf folgende Merkmale zur Bestimmung:

    - Ring verschiebbar (bei allen Exemplaren der Fall)

    - Lamellen nicht mit dem Stiel verbunden (auch der Fall)

    - keine Verfärbung bei Einschneiden des Stils (auch der Fall)

    - Stil genattert (und hier bin ich mir unsicher. Bei manchen eindeutig JA, bei manchen eben nur sehr schwach/leicht).


    Unbekannte Röhrlinge:

    Denke ich habe her zwei Sorten oder? Manche haben eher einen braunen Hut, bei den anderen ist der Hut eher gelblich/orange.

    Alle haben aber sehr gelbliche Röhren.

    Kann mir jemand Tipps geben?

    Gefunden in einem Fichtenwald.


    Wäre für Hilfe/Tipps sehr dankbar!

  • Ich sehe nichts das dagegen sprechen würde.

    Die können nicht lesen und Bilder in Büchern anschauen, deshalb wissen sie wohl nicht immer welche Farbe sie haben sollen. ;-)


    Ein gutes Beispiel dafür, warum Pilzbestimmung an Hand von Bildern nicht ungefährlich ist.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

  • Vielen Dank für eure Antworten.

    So lerne ich Stück für Stück neue Pilzarten kennen. Die Kombination aus suchen, selbst versuchen zu bestimmen und sich dann hier noch Tipps/Hilfe zu holen, macht wirklich Spaß.

    Hoffe ich kann irgendwann auch Anfängern mal Tipps geben, aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. :)


    Mfg

    Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.