Gesucht: Russularum Icones von Marxmüller als 2-bändige Printausgabe

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema, welches 5.633 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (28. Dezember 2020 um 16:29) ist von Nomush.

  • Liebe Pilzfreunde

    Mich hat das Russula Fieber gepackt.

    Ich bin auf der Suche nach einer Printausgabe von Russularum Icones.

    Möchtet ihr Eure Bücher eventuell abgeben oder kennt jemanden, der jemanden kennt?

    Ich würde mich wirklich sehr über Eure Hinweise freuen.

    Viele Grüße

    ReikeT

  • Hallo Reike

    Das Buch wirst du wohl nie bekommen, weil diejenigen die dieses Wertvolle Buch haben werden wissen was für eine Rarität in Ihrem Besitz ist.

    Ich schlage dir vor die CD Plus sämtliche Detailinfo zu bestellen.

    Russularum Icones Gesucht ...

    LG Andy

  • Hallo ReikeT,

    ich weiß nicht wie es rechtlich ist, aber vielleicht könnte man nachfragen ob man sich die gekaufte CD druckt und dann die Blätter binden läßt. Würde es gerne auch auf Blättern haben. Habe bis jetzt nur CD. Vielleicht kann jemand auch etwas dazu sagen.

    Viele Grüße

  • He Andy

    Mit der CD kann ich nichts anfangen, kein CD Laufwerk, auch kein USB-A Anschluss.

    Ich brauche also das Buch.

    Aber ich möchte auch das Buch.

    Wenn ich Pilze bestimme, mach ich das meist im Wald. Und selbst wenn ich es zu Hause mache, habe ich dabei in der Regel schmutzige Hände.

    Und selbst wenn ich diese sauber habe, mag ich bei umfangreichen Bestimmungswerken das Blättern und die Haptik.

    Ich glaube nicht, dass jede Ausgabe auf ewig bei ihrem jetzigen Besitzer bleiben wird. Dinge ändern sich, Prioritäten ändern sich.

    Und wenn das nächste Russularum seinen Besitzer wechseln möchte, sollte es wissen, wo es von Herzen willkommen ist :S

    Zuversichtliche Grüße

    ReikeT

  • Hallo,

    Ich glaube nicht, dass sich irgendwer von diesen zwei Büchern trennen will. Wenn, dann mal mit viel Glück bei einem Nachlass. Und da Fr. Marxmüller keinen weiteren Druck fertigen wird, bleibt es vergriffen. Eben darum hat sie ja die digitale Version ausarbeitet, um die große Nachfrage zu bedienen. Diese ist außerdem mit einen sehr guten Bestimmungsschlüssel versehen, der der Printversion fehlt!

    Ich habe auch kein CD Laufwerk an meinem PC. Ist doch kein Problem, einfach ein externes (1x) anschließen und auf den PC ziehen, für das Ausführen muss die CD nicht eingelegt sein.

    ich weiß nicht wie es rechtlich ist, aber vielleicht könnte man nachfragen ob man sich die gekaufte CD druckt und dann die Blätter binden läßt. Würde es gerne auch auf Blättern haben. Habe bis jetzt nur CD. Vielleicht kann jemand auch etwas dazu sagen.

    Solange du das nur für deinen eigenen Gebrauch machst sehe ich da kein Problem. Wenn du das allerdings ganz oder teilweise teilst oder im Internet hochlädst ist das natürlich illegal.

    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • He Thiemo

    Die CD ist sicher ein tolles Produkt.

    Das Programm läuft nur auf einem Windows PC nach meinem Kenntnisstand, ich habe einen Mac. Ich kann es drehen und wenden sie ich will :(

    Der Bestimmungsschlüssel von Bresinsky ist tatsächlich ein großer Pluspunkt der CD Version, allerdings konnte ich den separat publizierten Schlüssel von Bresinsky und Simmel kürzlich ergattern:

    Bestimmungsschlüssel für Arten der Gattung Russula unter Verwendung und Ergänzung des Schlüssels nach Romagnesi und weitere Beiträge: Amazon.de: Andreas Bresinsky & Josef Simmel (Herausgeber): Bücher

    Insofern bleibe ich frohen Mutes.

    Liebe Grüße

    ReikeT

  • Hi,

    die CD hat keine exe.datei sondern nur ein pdf, wenn ich mich richtig erinnere. Kann das ein Mac nicht öffnen?

    Aber eigentlich egal - ich will dich zu nichts überreden.

    LG Thiemo

    Bestimmungsvorschläge anhand von Fotos sind immer unter Vorbehalt und mit Restrisiko!

    Eine Freigabe zum Verzehr können nur Pilzsachverständige vor Ort geben! -> Pilzsachverständige finden

  • Hi,

    die CD hat keine exe.datei sondern nur ein pdf, wenn ich mich richtig erinnere. Kann das ein Mac nicht öffnen?

    Aber eigentlich egal - ich will dich zu nichts überreden.

    LG Thiemo

    Sollte es ein PDF sein (keine .exe), hast Du Recht, das kann auch ein Mac.

    Ich weiß Deine Gedanken sehr zu schätzen und nehme sie sehr konstruktiv wahr. Vielen Dank!

    Dennoch würde ich mich furchtbar freuen, die Printausgabe jemandem abkaufen zu können.

    Viele Grüße

    ReikeT

    • Offizieller Beitrag

    Wie an anderer Stelle bereits geschrieben gibt’s wirklich billige Adapter von USB auf USB-C, wenns aber wirklich einfach nur die Bücher sein sollen, viel Glück. ;)

    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    • Offizieller Beitrag

    Sorry, dass ich mich rein drängele. Aber weiß jemand von euch, wo man die CD neu käuflich erwerben kann?

    LG André

    Bestellungen über den Anatis Verlag, Helga Marxmüller, München via email: anatis.verlag@gmail.com

  • He Hiatamandl

    dank Dir auch für Deine konstruktiven Beiträge.

    Es ist ja nicht so, dass ich das Problem technisch nicht zu "lösen" in der Lage wäre. Bestimmt hab ich irgendwo selbst auch noch einen Adapter rum fliegen, oder könnte jemanden finden, der ein externes CD-Laufwerk zu verborgen hat, oder oder oder.

    Und ich freue mich wirklich sehr, dass das Programm für viele von Euch die passende Lösung zu sein scheint.

    Für mich ist es das nicht.

    Daher suche ich in diesem Thread auch nicht nach einer Lösung, um mir die CD zu Gemüte zu führen (vielen Dank dennoch, dass so viele hier bemüht sind, mein "Problem" zu lösen ;) ), sondern ich suche nach der Printausgabe :)

    Also, wer auch immer die beiden Buchbände abzugeben hat, ich würde gerne ins Gespräch kommen!

    Mycogrüße und vielen Dank

    ReikeT

  • Hallo ReikeT,

    durch Zufall bin ich vor ein paar Tagen auf dieses Forum und damit auf Dein Gesuch gestoßen. Da ich anders nicht in Kontakt mit Dir treten kann, habe ich mich kurzerhand hier angemeldet.


    Mein Vater ist seit Jahrzehnten auf Russulae spezialisiert und verkauft krankheitsbedingt nun sämtliche Bücher, die er zum Thema besitzt.


    Die beiden von Dir gesuchten Werke habe ich vor kurzem an einen Antiquar verkauft – leider, bevor ich Dein Gesuch gelesen habe. Ich kann Dir den Namen gern nennen, entweder hier im Forum – dann lesen es aber alle anderen auch und Du hast womöglich Konkurrenz ;-)) –, oder gern privat per E-Mail.


    Ob die Bücher noch zu haben oder inzwischen bereits weiterverkauft sind, weiß ich leider nicht. Auf der Website werden sie jedenfalls noch nicht (oder nicht mehr) genannt...


    Herzlichen Gruß von


    Nomush

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Nomush,

    über diesen Link kannst Du ihm direkt eine private Konversation schicken.

    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

  • Das ist ja klasse – danke schön für den Hinweis! :-))

    Habe mich, ehrlich gesagt, gar nicht damit befasst, was es sonst noch für Möglichkeiten hier gibt...

    Nomush