Hallo, Besucher der Thread wurde 204 mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Glucken - zeigt her eure Zubereitungen

  • Hey ho zusammen,
    erstmal Frohes Neues gesundes Jahr 2022 !!! :pilzegeburtstag001:

    Ich habe über die Forensuche nur einen Eintrag zum Thema Rezepte für die Krause Glucke gefunden: So viele Glucken, hier Rezepte


    deswegen mache ich nochmal ein aktuelles Thema auf...


    Also haut einfach mal raus und schreib es hier rein, wie Ihr eure Glucken so zubereitet, gerne mit Bildern (auch aus der Vergangenheit) ansonsten schauen wir mal wie es dieses Jahr so aussieht.


    In meinem Fall, gab es am 23. Dezember 2021 die "Schnitzel/KFC-Variante" - ich brauchte Platz im Gefrierwürfel für eventuelle Weihnachtsreste :hungry:


    OK gesagt getan, ab in den Schuppen und dort eine Handballgroße Krause Glucke raus geholt, diese gemütlich über nacht (22.12.21) im Kühlschrank auftauen lassen, sie war vorher schon gereinigt und mit heißen Wasser abgespült - was ich bei Glucken absolut empfehlen kann, dadurch bindet sich die Struktur und der ganze Fruchtkörper krümmelt nicht auseinander.


    unten rechts die Glucke:


    - am 23. gings dann vormittags in den Garten, vor Ort habe ich die Glucke in Stücken zerlegt und diese erst in Ei und dann in Mehl gewälzt

    - Spirituskocher an, bissel Öl in die Pfanne



    - und gemütlich brutzeln, ich schätze ca. 15min

    - regelmäßig wenden


    - Zum Abschluss bissel Salz drüber, Pfeffer habe ich mir gespart - Das wars



    Achso dazu habe ich als DIP dann Ketchup und SirachaSauce gereicht :good:

    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann, Aber Pilze wird es immer geben“ :cool:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.