Hallo, Besucher der Thread wurde 3,6k mal aufgerufen und enthält 13 Antworten

Endlich wieder frische Pilze für die Pfanne

  • Hallo,


    nach den vielen Beiträgen der letzten Wochen hier über all die nicht essbaren Entdeckungen, mal ein kleiner Hoffnungsmacher für die eher kulinarisch motivierten Pilzfans.

    Nach knapp 6 Wochen heute endlich wieder frische Pilze für die Pfanne! Das recht feuchtwarme Wetter lässt die Austern erneut überall schiessen. Das wird wohl in den nächsten Tagen, zumindest hier in Mecklenburg, nochmal eine richtig fette Ernte geben. Quasi als Überbrückung bis dann alsbald, hoffentlich, die Morchelschwemme kommt...:wink:

    Aber was soll ich euch sagen, in der Wohnung hängt noch der Duft der gebratenen Austern, der Wanst ist voll und sie waren soooo lecker...

    So einfach geht glücklich sein!:saint:


    LG Thomas




  • Hallo Joe,


    ich habe auch nicht schlecht gestaunt, war doch, nachdem gar nichts Neues mehr wuchs, dieses Thema Anfang Februar bereits "abgehakt". Aber was ist heutzutage, im Zusammenhang mit unserem Klima, schon noch normal?

    Auf jeden Fall kommt da noch einmal eine richtig kräftige Austernwelle! Und da das sicherlich nicht nur hier so ist, könnte es sich vielleicht für alle lohnen, in ihren Regionen noch einmal loszuziehen um die "alten" Standorte erneut zu kontrollieren.

    Probier das mal mit den Rüblingen und berichte uns! Obwohl lange schon geplant bin ich irgendwie noch nicht dazu gekommen. Aber sie sollen ja schmecken.


    LG Thomas

  • Hallo zusammen :)

    Vielleicht sollte ich doch auch noch Austern suchen gehen, wenn ich das hier lese. Bin aber schon mit den Morcheln beschäftigt...kanns kaum erwarten, das erste Mal zu finden.

    Diesen besagten Rüblingen begegne ich zur Zeit jedesmal wenn ich im Wald bin. Aber ich bin mir halt nicht sicher ob es sie denn sind. Habe sie in einem Youtubevideo gesehen.


    Das Bild ist von gestern.


  • Hallo Thomas,


    herzlichen Glückwunsch.

    Bei uns hier ist es gar nicht so ungewöhnlich um diese Jahreszeit noch Austern zu finden. Wobei ich "späten" oft an anderen Stellen finde, als die "frühen"


    Viele Grüße

    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

  • Hallo Thomas,


    auch von mir Glückwunsch zu Deinem Fund.

    Nach Deinem Beitrag bin ich am Freitag auch mal los um nach Austernseitlingen zu schauen.

    Was soll ich sagen...es hat geklappt :shy:


    Von daher auch vielen Dank für Deinen Beitrag.

    Ohne den hätte ich wahrscheinlich keinen weiteren Versuch bzgl. Austernseitlingen gewagt.


    Viele Grüße

    Claus

  • Hallo Claus,


    das freut mich für dich!:thumbup:

    Schön, wenn wir uns hier gegenseitig inspirieren können.

    Lass sie dir schmecken!


    Hallo Thomas,


    zur "Gewöhnlichkeit" kann ich ehrlicherweise gar nicht so viel sagen, war doch in der Vergangenheit diese Zeit des Jahres, wetterbedingt, eher "Stubenhockerzeit".;)

    Entdeckt habe ich meine neue Austernwelle jedoch ausschließlich an altbewährten Stellen.


    LG Thomas

  • bei euch gibt`s jetzt also tatsächlich noch frische austern/nicht schlecht.

    am wochenende hab ich mal kurz bei meinen "banken" vorbeigeschaut- nix frisches mehr nachgekommen...


    an die fichtenzapfenrüblinge hab ich mich jetzt zum ersten mal gewagt, mein fazit:


    -richtig zeitaufwendige sammlerei auch wenn momentan viele fruchtkörper am wachsen sind

    -jedes kleine schwammerl mit stiel geerntet-dann nachgeputzt, für eine kleine handvoll ist man schon eine zeitlang beschäftigt

    -nur mit etwas butter angebraten/vom geschmack her richtig angenehm pilzig

    ich glaub halt eine ordentliche portion idealismus muss bei der sache mit den fichtenzapfenrüblingen schon dabei sein, bin mir noch nicht sicher ob ich es mir wieder antue weiß ich noch nicht.

    lg joe

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.