Pilz an Totholz, aber welcher?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.625 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. August 2020 um 18:58) ist von KeineAhnung.

  • Hallo, ich habe gestern in München im Botanischen Garten an einem Totholz einen Pilz fotografiert, den ich nicht richtig zuordnen kann. Die Oberseite kann ich nicht einsehen, da ich sonst in einen Teich steigen müsste. Was könnte das für ein Pilz sein? VG, Hans Wolf

  • Hallo Hans,

    die Oberseite hast du doch abgelichtet ;).

    Und von der Unterseite sieht man immerhin die hochgerollten Ränder.

    Mich erinnert das an etwas aus der (Scheibchen-)Tintlingsrichtung.

    Sehr hübsches Arrangement, finde ich.

    Beste Grüße

    Sabine