Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

Röhrling? Können ihn nicht bestimmen :(

  • Hey guten abend,

    Haben heute in einem wäldchen neben einem Feld, ein See ist auch in direkter Nähe, diese Pilze gefunden.. Dachte zuerst an ziegenlippen aber das passt nicht. Verfärben sich bläulich bei Verletzung


    Habt ihr eine Idee?

    Liebe Grüße und schönen Abend

  • Hallo Vini


    Du findest dir unbekannte Pilze und nimmst gleich ~40 Stück mit nach Hause. Das finde ich so nicht in Ordnung, egal, ob er letztendlich selten ist, oder auch nicht.

    Beschränke dich bitte das nächste Mal auf zwei bis drei Exemplare unterschiedlichen Alters.


    Dass diese Pilze schon küchenfertig geputzt auf Küchenkrepp liegen, erwägt den Anschein, dass du deren Verzehr in Erwägung ziehst. Wenn du nicht weißt, was du vor dir hast, dann kannst du das auch keinesfalls essen. Eine Bestimmungsanfrage in einem Pilzforum kann zwar helfen, eine Einschätzung der jeweiligen Art zu bekommen. Eine sichere Bestimmung mit Verzehrfreigabe ist jedoch nicht möglich. Wobei Erlengrüblinge sowieso unter Giftverdacht stehen und somit nicht gegessen werden sollen.


    So, jetzt habe ich genug geschimpft. Ich hoffe, ich bin jetzt nicht zu scharf ran gegangen, aber das musste ich einfach loswerden. ;) Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und beim nächsten Mal, da bin ich mir sicher, machst du es besser. 8)


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Ich dachte ich habe einen anderen Pilz vor mir.. Zuerst ziegen lippe und dann dachte ich wie gesagt an einen röhrling. Da ich ihn abschließend aber nicht bestimmen konnte habe ich mich hier angemeldet.


    Beim nächsten Mal weiß ichs besser, ganz bestimmt. Vielen Dank und einen schönen Abend euch

  • Hallo Vini,

    und was du jetzt auch noch weißt - so nebenher: Pilze, die wie Ziegenlippen aussehen, aber beim Anfassen und Abschneiden ruckzuck blau werden, sind keine Ziegenlippen. Diese werden nur schwach und zeitverzögert blau. Ich wünsche dir, dass du bald die richtigen findest.

    FG

    Oehrling

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Ich dachte ich habe einen anderen Pilz vor mir.. Zuerst ziegen lippe und dann dachte ich wie gesagt an einen röhrling. Da ich ihn abschließend aber nicht bestimmen konnte habe ich mich hier angemeldet.


    Beim nächsten Mal weiß ichs besser, ganz bestimmt. Vielen Dank und einen schönen Abend euch

    Hallo,


    Die Ziegelippe ist doch auch ein Röhrling ;)

    Ich empfehle dir zum Einstieg einen Gattungskurs, da kann man viel drauß lernen.


    Liebe Grüße :yay:

    Flo

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.