Bin ratlos - Dieser Pilz taucht öfter in unserem Garten auf.

Es gibt 55 Antworten in diesem Thema, welches 16.648 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (11. November 2020 um 12:23) ist von Hefe.

    • Offizieller Beitrag

    Servus, Jabaa und Rigo!


    Dann nächstes Jahr ab April zur Morchelsaison?


    LG; Pablo.

  • Ui!


    da muss ich einige km weiter reisen, aber So eine Tour wäre echt super!


    Liebe Grüße

    Ale

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Aaalso, jetzt will ich mich zum Schluss hier auch noch einbringen, nach den allerersten Bildern, die ich neulich gesehen hatte, war ich auch völlig ratlos, aber nach den weiteren Bildern, die dann noch eingestellt wurden, bin ich ganz klar beim (missgebildeten) Schopftintling... (Nur falls die Sequenzierung kein Ergebnis bringt, und wir es am Ende doch per Mehrheitsentscheidung festlegen wollen... habe ich mein Votum hiermit festgelegt... ;) )

    Codo

    Hmm, 'ne gemeinsame Pilzwanderung mit der ganzen Truppe? Spannender Vorschlag... :)

  • Servus, Jabaa und Rigo!


    Dann nächstes Jahr ab April zur Morchelsaison?

    Hallo Pablo,

    ich komme auf jeden Fall dazu( würde auch früher schon gehen, aber wird ja in den Wintermonaten leider weniger mit den Pilzen ), habe bis jetzt nur eine Speisemorchel und eine Gift-Lorchel gefunden. Also habe in Sachen Schlauchpilze noch viel zu lernen.

    Viele Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Jabaa (11. November 2020 um 00:20)

  • Würde mich freuen wenn Hefe da dran bleiben würde. Ich würde jedenfalls auf den Schopftintling wetten. :)

    Uni Hamburg:

    Das Paket ist angekommen, der Pilz ist auch noch in einem sehr guten Zustand.

    Vielen Dank!

    Mit besten Grüßen

    Cornelia Heinze