Hallo, Besucher der Thread wurde 545 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Täubling bei Birke

  • Hi.


    Täublinge sind ja nicht meins. Ich habe auch nicht die passende Literatur. Aber vlt. wisst ihr ja was ich hier gefunden habe.


    Gefunden wurden sie am Rande eines Sees unter Birken (ehemaliger Tagebau - sandiger Boden). Andere Bäume kann ich ausschließen.


    Geschmack ist im Stiel mild, in den Lamellen nach längerem Kauen leicht scharf. Das Sporenpulver ist gelb.

    Begleitpilze - Lactarius rufus, Paxillus cf. involutus, Grasgrüner Birkentäubling (vermutlich).


    Habitat:





    Vermutlich die gleichen nebenan. Es standen auch noch stärker ausgeblasste, fast, weiße Exemplare daneben. Ich vermute es waren die gleichen aber bei Täublingen weiß man ja nie.


    Ich wäre hier beim Ausblassenden Täubling - Russula exalbicans rausgekommen aber ohne Gewähr. Kann das hinkommen?


    LG.

  • Hallo Schupfnudel,

    vergleiche mal mit Russula versicolor, ob das vielleicht noch besser passt als Russula exalbicans. Für Russula exalbicans sind mir die unausgeblassten Exemplare zu dunkel und zu wenig freundlich in der Farbe.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hi Stephan,


    ich habe keine Zweifel, dass du da richtiger liegst. :P

    Den gilbenden Stiel habe ich nämlich in der Beschreibung unterschlagen. Das scheint ja ein ganz schönes Chamäleon zu sein. Umso stärker, dass du den erkannt hast.


    Herzlichen Dank.


    LG.

  • Hallo Schupfnudel,

    aber nur weil du löblicherweise die Birken erwähnt und gezeigt hast. Das Totalfoto zeigt halt ein ganz typisches R. versicolor-Habitat. Deswegen wird ja gepredigt, dass man bei einer Täublingsanfrage am besten ein Habitatfoto dazustellen sollte, weil das die Bestimmungsarbeit enorm erleichtert.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.