Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Bericht aus Schweden 3c

  • Hallöchen, hier die weiteren Blätterpilze.


    #1 Lila Dickfuß, Cortinarius traganus






    Auch dabei:

    #2 Stockschwämmchen, Kuehneromyces mutabilis




    Dann der Harlekin unter den Pilzen, er wuchs im Rasen im Garten:

    #3 Kegliger Saftling, Hygrocybe conica






    Und schließlich

    #4 junger Hallimasch, der Honiggelbe, Armillaria mella



    Genug für heute, allen einen schönen Abend,


    lG,Diether

    2 Mal editiert, zuletzt von thiodaheri ()

  • Hallo Diether,

    Nr. 1 hatte als angeblicher Schleimfuß wahrscheinlich gar keinen schleimigen Fuß, und der Pilz miefte (moff?) sicher auch ganz ordentlich.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hallo Stephan,

    danke, dass Du Dich wieder meldest. Leider kann ich mich an den Geruch nicht erinnern. Aber Du hast recht, die Beschreibung von C. traganus passt perfekt auf die Bilder. Der Pilz kommt da häufig vor. Natürlich traue ich mir nicht zu Cortinarien sicher zu bestimmen. Aber in dem Fall könnte ich mir vorstellen den Namen in den nächstenn Tagen zu ändern.


    LG, Diether

  • Hallo Diether,

    Nr. 1 hatte als angeblicher Schleimfuß wahrscheinlich gar keinen schleimigen Fuß, und der Pilz miefte (moff?) sicher auch ganz ordentlich.

    FG

    StephanW

    Hallo Zusammen

    Der erste ist kein Cortinarius salor, den habe ich mir in verschiedenen Stadien verinnerlicht. Das sollte etwas aus der Sektion (Sericeocybe) sein.

    BG Andy

  • Danke Andy für Deine Stellungsname. Was hälst Du von C. traganus? Zu dumm, dass ich grade bei dem kein Schnittfoto gemacht habe. Das Bild im FoTE, S.742, ist schon extrem identisch.


    LG, Diether

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.