Hallo, Besucher der Thread wurde 183 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Rötlicher Lacktrichterling?

  • Liebe Leute,

    anbei womöglich ein Rötlicher Lacktrichterling? Letzen Herbst im Laubwald gefunden.


    Hut: leuchtend hellbraun-rotbraun; im Zentrum dunkler, nach außen hin ausbleichtend; hygrophan; Mitte leicht trichterförmig, gerieft


    Lamellen: weiß mit leichtem rötlichen Stiel; dick, wachsartig; angewachsen; Zwischenlamellen


    Stiel: dunkelbraun, faserig; verdeht; gebogen


    Was meint Ihr?


    Katrinsche


  • hallo

    Die Gattung ist schon mal korrekt.

    Ich habe jeweils etwas Mühe diese beiden auseinander zu halten.

    -> Rötlicher Lacktrichterling (Laccaria laccata)

    Bzw.

    -> Braunrote Lacktrichterling (Laccaria proxima)


    BG Andy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.