Hallo, Besucher der Thread wurde 492 mal aufgerufen und enthält 9 Antworten

immer noch kein Winter..

  • Liebes Forum


    Auch heute war eine schöne Runde im Herbstwald wieder farbenprächtig ausgefallen und es ist auch am 20. November immer noch wenig an Winteranzeiger vorhanden ausser dieser schönen Schmetterlingstrameten. Dafür sind die Steinpilze einfach immer noch da…


    Beste Grüsse

    Corinne




    ———————————————————————————————————————————————————————————————————————-------------

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Dafür sind die Steinpilze einfach immer noch da…

    Hallo

    Seltsam, bei uns haben die Pilze vor drei Wochen aufgehört zu wachsen und heute haben wir eine Winterwanderung gemacht!

    Hallo Uwe

    Ohh je….
    Noch eine Frage: wie kann ich mir das Wandern bei euch vorstellen? Ihr seit auf der Insel knapp 200 müM. oder?

    Liebe Grüsse

    Corinne

    ———————————————————————————————————————————————————————————————————————-------------

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Hallo Corinne

    bei mir liegt Schnee und die Wälder nebst Suppen sind so was von trocken, dass nicht viel zu finden ist😱.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Liebe Veronika


    Ohh jee! 🫣


    Gibt es in Rostock wenigstens Hoffnung auf Winterpilze? Habt ihr etwas an Totholz und Auenwälder?
    Wünsche dir trotzdem einen schönen Spätherbst

    Beste Grüsse

    Corinne

    ———————————————————————————————————————————————————————————————————————-------------

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Vielen Dank, ich hatte heute ein Pilz Kurs an der Volkshochschule über Winterpilze. Nicht einen frischen Austernseitling oder Samtfußrübling konnte ich zeigen. Selbst Rindenpilze, wie der Orangerote Kammpilz, sind eingetrocknet.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Zum Glück hast du sicher immer genügend Gesprächsstoff aus deinen Erfahrungen als PSV .👍

    Würde auch gerne einmal ein Kurs bei dir besuchen.

    Beste Grüsse und ich drück die Daumen, dass die Wetter- und Pilzlage bald besser wird

    Corinne

    ———————————————————————————————————————————————————————————————————————-------------

    Hinweis: Mit meinen Beiträgen und Kommentaren kann ich keine Tipps/Empfehlungen zum Verzehr abgeben. Zur Pilzbestimmung für

    Speisezwecke den Pilzsachverständigen vor Ort konsultieren. Vielen Dank.

  • Vielen Dank, ich hatte heute ein Pilz Kurs an der Volkshochschule über Winterpilze. Nicht einen frischen Austernseitling oder Samtfußrübling konnte ich zeigen. Selbst Rindenpilze, wie der Orangerote Kammpilz, sind eingetrocknet.

    Hallo Veronika

    Also genau wie bei uns! Am 12.11. waren wir in Bad Doberan. Ein schönes Städchen. Der Doberaner Münster ist wirklich sehenswert. Meist sieht man ja irgendeinen Pilz am Wegesrand, aber es war nichts. Dann sind wir mit dem Auto nach Heiligendamm gefahren. Der Molli fuhr nicht, wegen Bauarbeiten.

    In Heilgendamm gab es minimale Pilzerlebnisse. 2x Spechttintling, 3x Schopftintling und ein Büschel mit Braunen Büschelraslingen.

    Sollten wir lieber Briefmarken mit Pilzmotiven sammeln? :):cool:

    Grüße von der Insel Rügen

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe58 ()

  • Hey Uwe,

    es ist wirklich irre. Aber die Alternative Pilbriefmarken auch🤣. Mal sehen wie der Dezember wird.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.