Hallo, Besucher der Thread wurde 539 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Oktoberfunde – Teil 22: Ein Stumpf – drei Pilze: Stäublingsschleimpilz, Blauender Saftporling und Bischofsmütze

  • Grüß Euch!


    Vor wenigen Wochen hättet ich mich über jeden einzeln Fund schon riesig gefreut, wären alles Erstfunde gewesen und dann steht dieser Stumpf vor mir und alle drei sind vereint darauf zu finden – irre!



    Hier der Stamm:


    66. Stäublingsschleimpilz


    Sind das hier auch ältere Gebilde des Stäublingsschleimpilzes? Weiß das jemand von Euch?



    67. Blauender Saftporling


    68. Bischofsmütze



    Danke Euch und Liebe Grüße!


    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • grüß Euch!


    ja Joe! Ein güldener Sonnenstrahl erhellte diese wunderbare Szenerie... und zart im Hintergrund hörte man engelsgleiche.... - ALLES Quatsch! Arschkalt war es und ich hatte Hunger!


    Nö, stimmt so auch nicht: war echt ein super Fund, der mich auch jetzt noch freut!:)


    Liebe Grüße euch allen!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.