Hallo, Besucher der Thread wurde 989 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Ist das ein Austernseitling?

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    normalerweise bin ich nur ein stiller Mitleser, aber heute habe ich unbedingt eine Frage.


    Nachdem wir in letzter Zeit immer wieder so tolle Funde, auf Fotos oder in Videos, von Austernseitlingen gesehen haben, wollte wir uns in diesem Spätherbst selber verstärkt auf die Suche begeben. Wir haben vorher noch nie welche gefunden, was aber auch daran liegt, dass wir nie danach gesucht haben. Heute haben wir zum ersten Mal etwas gefunden, was dem Austernseitling schon sehr nahe kommt. Daher wollte ich euch um eure Mithilfe bitten.


    Zum Pilz:


    Der Pilz wuchs alleine, nicht im Büschel, an einer alten umgefallenen Buche. Der Hut ist ca. 4 cm lang und relativ glatt und trocken. Ein richtiger Stiel war noch nicht wirklich ausgeprägt, was eventuell daran liegt, dass er noch so klein ist. Den Geruch würde ich als pilzig, aber sehr mild und unaufdringlich bezeichnen.


    Wir werden dem Buchenstamm am nächsten Wochenende auf jeden Fall nochmal einen Besuch abstatten, um nachzusehen ob sich dort noch mehr entwickelt hat.


    Liebe Grüße,


    Johannes




  • Moin Johannes,


    also für mich ist das ein wunderschöner, kleiner Austernseitling. Buche wäre ja auch ein klassischer Wirtsbaum für diesen Pilz. Auch auf meinen selbstgezüchteten Austernseitlings-Stämmen im Garten hatte ich dieses Jahr bisher oft nur kleine, vereinzelte Pilze.


    Bestimmt melden sich aber noch welche von den erfahreneren Expert:innen...


    Gruß, und behalt den Stamm im Auge... :-)


    Codo

  • Hallo Johannes!


    ich stimme da mit Codo überein. Sieht für mich sehr nach Austernseitling aus. Fundort gut merken! Die kommen dort immer wieder!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo an alle,


    ganz lieben Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, um auf meine Frage einzugehen.


    Das hört sich alles schonmal super positiv an und wir werden den Stamm am nächsten Wochenende auf jeden Fall nochmal unter die Lupe nehmen.


    Falls sich dort noch etwas getan hat, würde ich mich nochmal mit ein paar Bildern melden.


    Liebe Grüße und vielen Dank,


    Johannes

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.