Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Austernseitlinge?!?


  • Hallo Pilzfreunde.


    Ich bin mir zwar sehr sicher aber trotzdem würde ich mich über eure Meinung freuen.


    Austernseitlinge????


    Fundort:

    Laubwald, auf umgekippter Rotbuche


    Merkmale:

    Geruch Pilzig, Sporenpulver Weiß

    Fleisch ist Zäh/gummiartige


    Leider war etwas Frost auf den Pilzen!

    Bin aber der Meinung Austernseitlingen tut das nix!! Oder doch?


    Dank im voraus für die Antworten

  • Hallo!


    um wirklich sicher bei der Bestimmung zu sein, darf ich Dich bitten mir Deinen Fund rasch per post zukommen zu lassen. Ich werde den Fund dann eingehenden kulinarischen Studien unterziehen! :P


    lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hiatamandl

    Hat den Titel des Themas von „Austernseidlinge?!?“ zu „Austernseitlinge?!?“ geändert.
  • Hallo,

    letzte Woche habe ich diese hier

    gefunden und verzehrt.

    Bei der Ernte waren sie gefroren, es hatte etwa ein Grad unter Null (mehrere Stunden). Nach dem Auftauen wirkten sie frisch, knackig und haben angenehm gerochen. Sie haben mir sehr gut geschmeckt und ich habe sie völlig problemlos vertragen.


    Beste Grüße,

    Marcus

    Meine Beiträge sind Meinungsäußerungen und Diskussionsbeiträge, keine unumstößlichen Wahrheiten.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.