Hallo, Besucher der Thread wurde 566 mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Dezemberfunde 2020 – Teil 4: ein resupinantes Rätsel…

  • Hallo Pilzfreunde!



    Nicht ganz so ernst gemeint. Was könnte das sein?



    9.


    liebe Grüße!


    Alex



    PS: Kommt Dir das bekannt vor Reike??:wink:

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Na klar Emil!


    wie immer ist jeder herzlich willkommen!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Grüß Euch!


    Schon wieder etwas spät dran mit dem Auflösen... dafür tippe ich jetzt ganz schnell!


    und was soll ich Euch vormachen? klar ist es der Gallertfleischiger Fältling - PHLEBIA TREMELLOSA. Schön, dass Ihr mitgemahct habt!


    und hier noch ein paar Bilder von der Schönheit!


    So wie Reike das schon mal gesagt hat - die können auch sehr resupinant daher kommen.


    Liebe Grüße!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.